Home > ... > Ratgeber > Beiträge nach Verkaufsphasen > Einstellen > Gebühren und Kosten

Gebühren und Kosten

Das Einstellen und Verkaufen auf ricardo.ch ist kostenpflichtig. Dafür bietet ricardo.ch dank seiner starken Marke eine grosse Reichweite sowie Schutz für Käufer und Verkäufer.

 

 >> Hier geht’s zum Gebührenreglement

 

Unser Gebührenmodell basiert auf drei Säulen:

1. Einstellgebühren
Kosten, die durch das Einstellen von Angeboten auf der Plattform ricardo.ch entstehen.
 
2. Optionale Promotionsgebühren
Sie können Ihre Angebote zusätzlich zum Einstellen bewerben und somit die Sichtbarkeit verbessern.  
 
3. Abschlussgebühren
Kosten, die entstehen, wenn Sie einen Artikel erfolgreich verkauft haben.


Einstellgebühren

ricardo.ch erhebt für das Einstellen von Angeboten beim Verkäufer eine Einstellgebühr. Die Höhe der Einstellgebühr ist bei Auktionen abhängig vom Mindestpreis und bei Fixpreis-Angeboten abhängig vom definierten Verkaufspreis. Eine nachträgliche Reduktion des Mindestpreises bzw. des Verkaufspreises hat keinen Einfluss auf die Einstellgebühren. Für Angebote in der Fahrzeugkategorie auf autoricardo.ch gelten separate Einstellgebühren. 

Einstellgebühren

Bei Angeboten mit einer Stückzahl grösser als 1 (Mehrfachangebote) wird die Einstellgebühr nur einmal erhoben. Allerdings berücksichtigt ricardo.ch in den erhobenen Einstellgebühren die festgelegte Stückzahl. Beispiel: Wird ein Artikel mit Verkaufspreis CHF 15.00 und einer Stückzahl von 20 eingestellt, werden die Einstellgebühren auf Basis des Gesamtwertes von CHF 300.00 berechnet. Das heisst, es fallen CHF 0.70 Einstellgebühren an. Bemerkung: Nutzen Sie die Premium Listing Pakete, spielt der Verkaufspreis sowie die Stückzahl keine Rolle.

 

* Jedes ricardo.ch-Mitglied kann pro Kalendermonat 20 Angebote im Auktionsformat mit Startpreis bis CHF 1.00 kostenlos einstellen. Ab der 21. Auktion mit Startpreis unter CHF 1.01 im gleichen Kalendermonat betragen die Einstellgebühren CHF 0.05.
Empfehlung : ricardo.ch bietet für Verkäufer, die viele Artikel einstellen Premium Listing Pakete an. Informieren Sie sich jetzt, wie Sie bei den Einstellgebühren Kosten einsparen können.

Optionale Promotionsgebühren

ricardo.ch bietet verschiedene Promotionsoptionen an, mit denen die Verkäufer die Sichtbarkeit der Angebote zusätzlich steigern können. Die Gebühren für die Promotionsoptionen sind unabhängig von dem Mindest- oder dem Verkaufspreis. Bei Angeboten mit Stückzahl grösser als 1 (Mehrfachangebote), wird die Promotionsgebühr – unabhängig von der Stückzahl – nur einmal erhoben. 

 

>> Hier mehr über die Promotionsoptionen erfahren

Optionale Promotionsgebühren

Abschlussgebühren

Für ein erfolgreich verkauftes Angebot, belastet ricardo.ch eine Abschlussgebühr. Als Verkaufspreis gilt der Nettopreis (inkl. MwSt, exkl. Allfälliger Versand- und Verpackungskosten sowie Recyclinggebühren). Bei einer Auktion gilt das höchste Gebot als Verkaufspreis. Bei Mehrfachangeboten gilt der Verkaufspreis oder das höchste Gebot jedes einzelnen Stücks. 

 

Je nachdem ob die Verkaufstätigkeit auf ricardo.ch privat oder gewerblich ausgerichtet ist, kommen unterschiedliche Abschlussgebühren zur Anwendung. Aus diesem Grund ist der Verkäufer verpflichtet, sein Mitgliederkonto entsprechend zu registrieren bzw. anzupassen. 

 

Abschlussgebühren für private Verkäufer: Für private Verkäufer betragen die Abschlussgebühren 8% des Verkaufspreises und maximal CHF 40.00.

Beispiel 1 :

Ein Artikel wird erfolgreich für CHF 100.00 versteigert. Die Abschlussgebühr beträgt 8% und max. CHF 40.00. Abschlussgebühren = CHF 8.00

Beispiel 2: Ein Artikel wird erfolgreich für CHF 1‘500.00 verkauft. Die Abschlussgebühr beträgt 8% und max. CHF 40.00. Abschlussgebühren = CHF 40.00

Abschlussgebühren für gewerbliche Verkäufer: Für gewerbliche Verkäufer sind die Abschlussgebühren je nach Kategorie unterschiedlich und betragen zwischen 5% und 9%. Die genaue Aufstellung finden Sie hier: Abschlussgebühren gewerbliche Verkäufer
Beispiel 1 : Ein Artikel in der Kategorie „Musik & Musikinstrumente“ wird erfolgreich für CHF 500.00 verkauft. Die Abschlussgebühr dieser Kategorie beträgt 7% und maximal CHF 14.00. Abschlussgebühr = CHF 14.00

Beispiel 2: Ein Artikel in der Kategorie Computer & Netzwerk wird erfolgreich für CHF 1‘500.00 verkauft. Die Abschlussgebühr dieser Kategorie beträgt 6% und maximal CHF 15.00. Abschlussgebühr = CHF 15.00