Home > ... > Ratgeber > Beiträge nach Thema > Gut zu Wissen > Premium Listing Pakete

Premium Listing Pakete nutzen

ricardo.ch stellt Verkäufern, die eine grosse Anzahl Angebote einstellen, Premium Listing Pakete (PLP) zur Verfügung. Die Premium Listing Pakete ermöglichen den Verkäufern ihre Einstellgebühren zu senken und somit ihre Kosten zu optimieren. 
Wichtig : Die Premium Listing Pakete ersetzen nur die Einstellgebühren. Die Abschlussgebühren (oder ggf. die Promotionsgebühren) fallen zusätzlich an. 

Wie funktionieren die Premium Listing Pakete?

Als Verkäufer können Sie zwischen unterschiedlich umfangreichen Premium Listing Paketen wählen. Welches Paket für Sie passt, ist abhängig von der Anzahl Artikeln, die Sie in den nächsten 30 Tagen einstellen wollen. Die Stückzahl bei Mehrfachverkäufen spielt dabei keine Rolle. Unabhängig von der Stückzahl pro Angebot wird nur ein Premium Listing abgezogen. Bitte beachten Sie aber, dass bei jeder automatischen Reaktivierung der Artikel ein weiteres Premium Listing abgezogen wird. 

 

Beispiel 1: Sie verkaufen regelmässig 25 Artikel mit einer Laufzeit von 3 Tagen mit der Option automatische Reaktivierung „bis ausverkauft“. Somit stellen Sie innerhalb von 30 Tagen 250 Artikel ein. ricardo.ch empfiehlt Ihnen deshalb „250 Listings zum Preis von CHF 50.00“ zu kaufen. 

Beispiel 2: Sie stellen einen Artikel mit Stückzahl 10 zu einem Verkaufspreis von CHF 100.00 ein. Mit dem grössten Premium Listing Paket  bezahlen Sie für das Einstellen dieses Artikels CHF 0.12 (für CHF 360.00 können Sie 3000 Artikel listen). Mit den regulären Einstellgebühren von ricardo.ch würden Ihnen CHF 2.50 belastet. 

Tipp 1 : Sie können im persönlichen Benutzerkonto „My Ricardo – Kontoübersicht“ Premium Listing Pakete kaufen oder die jeweilige Reststückzahl der Premium Listing Pakete abrufen.

 

Tipp 2: PLPs lassen sich automatisch reaktivieren. Das bedeutet, dass jedes gekaufte PLP automatisch kostenpflichtig erneuert wird, sobald es aufgebraucht oder ausgelaufen ist. Damit können Sie sicherstellen, dass Sie immer von den günstigen PLP-Preisen profitieren können.

Wann greifen die Premium Listing Pakete?

Die Premium Listing Pakete ersetzen die normalen Einstellgebühren von ricardo.ch, wenn ein Artikel mit einem (totalen) Mindest- oder Verkaufspreis ab CHF 10.00 eingestellt wird. 


Beispiel 1: Sie stellen einen Artikel mit Stückzahl 10 zum Mindestpreis von CHF 1.00 ein. Da der totale Mindestpreis CHF 10.00 beträgt, wird Ihnen ein Premium Listing abgezogen. 


Beispiel 2: Stellen sie allerdings einen Artikel mit Stückzahl 5 zu einem Mindestpreis von CHF 1.00 ein. Da der Mindestpreis unter CHF 10.00 liegt, wird kein Premium Listing abgezogen, sondern es werden Ihnen die normalen Einstellgebühren belastet. 


Welche Bestimmungen gelten bei den Premium Listing Paketen?

  • Premium Listing Pakete ermöglichen das Einstellen von Angeboten mit einem Startpreis ab CHF 10.00 
  • Mit der Wahl der Option „automatische Reaktivierung“ wird ein Paket im Moment des Aufbrauchens (bis auf Widerruf) automatisch reaktiviert
  • Ein Paket ist jeweils 30 Tage ab Kaufdatum/Reaktivierungszeitpunkt gültig. Nicht aufgebrauchte Pakete/Guthaben verfallen. Automatische Reaktivierungen bleiben bestehen
  • Es wird immer das Guthaben des jeweils ältesten Pakets zuerst aufgebraucht
  • Verkäufer mit Sitz im Ausland müssen eine Vorauszahlung leisten, um die Premium Listing-Pakete nutzen zu können (siehe Kreditlimite)
  • Pro Mitglied (Konto) können gleichzeitig bis zu 3 Pakete gekauft werden.
  • In den Fahrzeugkategorien auf autoricardo.ch können Premium-Listing-Pakete nicht genutzt werden.