Datenschutz

Datenschutz

Jedes Mitglied hinterlegt mit der Anmeldung bei ricardo.ch persönliche Angaben. ricardo.ch ist sich der Sensibilität dieser Daten bewusst und nimmt die Verantwortung des Datenschutzes und der Umsetzung des Bundesgesetzes über den Datenschutz selbstverständlich wahr.

ricardo.ch schützt Ihre Daten

Die Mitarbeiter von ricardo.ch handeln nach dem Grundsatz der Datenschutzerklärung und gehen mit den Daten gewissenhaft und vertraulich um.

 

Ihre Daten werden nur zum vorhergesehenen Zweck bearbeitet und unter keinen Umständen zweckentfremdet. Mithilfe diverser Kontrollen achten wir auf die Richtigkeit der hinterlegten Daten. Damit Ihre Daten nicht an Drittpersonen gelangen, erteilen wir kontogebundene Auskünfte ausschliesslich an den Kontoinhaber oder an eine vom Kontoinhaber berechtigte Person.

 

Ausgehend von diesen Bestimmungen sind wir an gewisse Verhaltensweisen im Umgang mit den Kunden gebunden. So wenden wir zu Identifikation der Kontoinhaber die folgenden Sicherheitsmassnahmen an:

·         Bei telefonischem Kundenkontakt für Auskünfte zum Benutzerkonto fragen wir nach den zwei letzten Zeichen des Passworts.

·         Bei E-Mail-Anfragen zu Kontoinformationen muss das Mitglied zwingend von der bei ricardo.ch registrierten E-Mail-Adresse aus schreiben, um die gewünschten Angaben zu erhalten.

 

Auskünfte an Drittpersonen werden ohne eine entsprechende Ermächtigung nicht erteilt. Ihre Kontaktangaben geben wir nur an andere Mitglieder weiter, wenn ein Kaufvertrag über unsere Plattform zustande kam. Ausnahme bildet die Herausgabe persönlicher Daten an eine Staatsanwaltschaft oder eine Verwaltungsbehörde, wenn eine entsprechende gerichtliche oder behördliche Anfrage vorliegt.