Das Angebot ist beendet. Sie können keine Gebote mehr abgeben.

Die drei Fragezeichen - 21.11.2017 10:15:00 - 1
Die drei Fragezeichen - 21.11.2017 10:15:00 - 2

Die drei Fragezeichen

Folge 128 / Schatten über Hollywood

Angebot beendet 21 Nov 2017 10:15

Dieser Artikel wurde für 3.50 verkauft.

Lieferung (CH)
Brief A-Post
Verfügbarkeit
Sofort lieferbar
Artikelzustand
Gebraucht
Zahlung
Verkäufer seit 02.03.2011

Inhalt:

Eine weiße Gestalt stürzt vom berühmten Hollywood-Schriftzug in Hollywood Hills und verschwindet spurlos. Fragmente eines seltsamen Briefs tauchen auf, Menschen geraten in hinterhältige Fallen und die drei ? ? ? bekommen es mit dem Geist einer Hollywood-Schauspielerin zu tun. Sehr schnell wird den drei Detektiven klar, dass dieses Abenteuer sehr viele Gefahren birgt!

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bob´s Recherche über Casey Wye:

    Casey Wye, amerikanische Schauspielerin kam in den frühen 50er Jahren nach Hollywood. Kleine Rollen in „Fluss der Träume“, „Tiefsee“, „Das Wunder vom Mississippi“. Verheiratet mit Harold Packleham, Regisseur, zwei Kinder. Nach zehn Jahren Ehe beschuldigte sie ihn, das von ihr verfasste Drehbuch „ Das Gespenst von Hollywood “ unter seinem Namen verkauft zu haben, und verließ ihn. Da sie aber nicht beweisen konnte, dass das Drehbuch von ihr stammte, fielen alle Einkünfte an Packleham. Der auf ihrem Drehbuch basierende Film " Schatten über Hollywood “ wurde mit zwei goldenen Raben ausgezeichnet und brachte Packleham vier Millionen Dollar ein. Als Verliererin des Prozesses musste Casey Wye die Gerichtskosten zahlen, und entging nur knapp einer Verleumdungsklage ihres Ehemannes. Ihr Auftreten während des Prozesses brachte ihr den Ruf ein hysterisch, missgünstig und unkontrollierbar zu sein. Sie drehte noch ein paar Filme, erhielt aber dann keine Angebote mehr, und zog sich aus dem Filmgeschäft zurück. Vor sieben Jahren ist sie dann unter ungeklärten Umständen gestorben.
    l
  • Die fünf rätselhaften Brieffetzen zum nachlesen und mitraten:
    l
    "… ist, aber es fällt mir nicht leicht. Jahrelang habe ich auf eine Geste von dir gewartet, und nichts ist gekommen. Ohne Audie´s einzigen Brief an ihre Tante hätte ich nie erfahren, dass du bereust was du mir angetan hast. Ich hätte dir gerne die Hand zur Versöhnung gereicht, jetzt ist es dafür zu spät. Ich habe mir ein letztes Spiel ausgedacht. Erinnerst du dich an die…"
    l
    "… lustigen Spiele unserer Kindheit? Ich schon. Obwohl ich mich über manchen deiner Streiche sehr geärgert habe, zum Beispiel den mit der Biberpfote. Aber ich habe mich gebührend gerächt. Wie hoch bist du gestiegen, und wie laut habe ich gelacht. Aber das ist nun alles lange vorbei, verflogen wie Herbst..."

    l
    "…laub. Hoch gestiegen, tief gefallen. Aber das alte Haus war unsere Zuflucht. Und wie viele Erinnerungen sind im Schatten der wilden Kirschbäume verborgen. Vielleicht erinnerst du dich an meine kleinen Marotten, vielleicht auch nicht. So wie du in den Spiegel..."
    l
    "… schaust, schaue ich hinauf. Findest du, dass ich Unsinn schreibe? Ich bin Müde und habe Kopfschmerzen. Vielleicht ist dieses Spiel nicht einmal lustig, ich weiß es nicht. Ich möchte am Pool in der Sonne liegen, und zuhören wie das…"
    l
    "… Harold, es ist nun an der Zeit dir diesen letzten Brief zu schreiben. Du wolltest doch immer wissen was aus meinen Juwelen geworden ist, nicht wahr? Ich möchte Frieden haben. Ich möchte vergessen, was gewesen…"
Wir akzeptieren Barzahlung, Onlinezahlungen und Einzahlungen per Einzahlungsschein. Portokosten für Kassetten. 1 & 2 Kassetten 1,70Fr., 3 & 4 Kassetten 3,40Fr., 5 & 6 Kassetten 5,10Fr. ab 7 Kassetten 7Fr. ab 20 Kassetten 9Fr. Wir versenden Briefsendenung per A-Post und Pakete per B-Post.

Zahlungskonditionen

Überweisung Bank / Post
im Voraus
Käuferschutz

Lieferkonditionen

Brief A-Post
1.70

Garantie

Keine Garantie vorhanden.
Es wurde bisher keine Frage gestellt.

Das Angebot ist beendet. Sie können keine Frage mehr stellen.

Benutzername Gebot Datum
Jonasneumann1983 3.50 19.11.2017 11:15