Musik & Musikinstrumente

Info

Musik und Instrumente auf ricardo.ch – jetzt CDs und mehr finden

Schallplattenspieler und einige Schallplatten

Musik begleitet uns das ganze Leben lang. Unser Geschmack ändert sich im Lauf der Jahre, ebenso wie unsere Sammlungen an CDs und anderen Tonträgern. Nach wie vor erfreuen sich Langspielplatten grosser Beliebtheit, und so manche selbst aufgenommene Kassette lässt die ältere Generation von der guten, alten Zeit träumen. Musik kann unser Gemüt heben oder senken, uns in schwierigen Situationen trösten und aufbauen und harte Arbeit leichter werden lassen. Für viele gehört angenehme Hintergrundmusik zu einem gemütlichen Beisammensein ebenso wie zu einer längeren Autofahrt. Kirchliche Feiertage wie Weihnachten sind eng mit Musik verknüpft, genauso wie viele wichtige Tage in unserem Leben – Geburtstage, Hochzeiten oder auch die Kindstaufe.

Kinder lieben Musik – fördern Sie schlummernde Talente

Musikalische Früherziehung hilft Kindern bei der Entwicklung ihres Rhythmusgefühls sowie beim Aufbau ihrer motorischen und kognitiven Fähigkeiten. Wenn die Kleinen bereits im Kindergartenalter durch Singen, Tanzen und Bewegung gefördert werden, lassen sie sich häufig für das Erlernen eines Musikinstruments begeistern. Das aktive Hören verschiedener Musikrichtungen sowie grundlegender Unterricht in Instrumentenkunde und Notenlehre helfen dabei ebenso wie das elementare Instrumentalspiel – beispielsweise mit dem Orff-Instrumentarium – und tänzerische Improvisation. Durch die Erläuterung von Klang, Aussehen und Funktionsweise der verschiedenen Instrumente können Kinder schon früh an ihr späteres Lieblingsmusikinstrument herangeführt werden. Dabei helfen CDs und Bilder, doch sollten Sie den physischen Kontakt zum Instrument bevorzugen.

Ein Instrument, das Spass macht – Sie haben die Wahl

Die Auswahl an Musikinstrumenten auf ricardo.ch bietet für jeden Geschmack das Passende. Kinder sollten mit leicht zu erlernenden Instrumenten beginnen. Unter den Blasinstrumenten eignet sich zum Beispiel die Blockflöte als Einstieg. Findet Ihr Kind Gefallen daran, kann es später auf schwierigere Instrumente wie Klarinette, Querflöte, Saxophon, Trompete oder Posaune wechseln. Bei den Streichinstrumenten bietet sich die Violine an, die später um das Violoncello, den Kontrabass oder auch die Bratsche erweitert werden kann. Auch Zupf- oder Saiteninstrumente eignen sich gut für Anfänger – hier ist die Gitarre das ideale Instrument für den Start, später können Mandoline, Banjo oder auch Harfe hinzukommen. Tasteninstrumente wie Klavier, Akkordeon, Orgel und Cembalo setzen eine gewisse Grösse und physische Kraft voraus und sind für die ganz Kleinen weniger geeignet. Dagegen können Schlaginstrumente wie Glockenspiel, Xylophon und Trommeln von Anfang an eingesetzt und später beispielsweise durch eine Pauke oder ein Schlagzeug erweitert oder ganz abgelöst werden.

Die Musikrichtung bestimmt oft auch die Instrumente

Beim Hören von CDs und den Alben unserer Sammlungen wird schnell klar, dass jeder Musikstil eng mit bestimmten Instrumenten verbunden ist. Lauschen Sie beispielsweise Konzerten, so hören Sie die typischen Orchesterinstrumente wie Violinen, Oboen, Trompeten und Kontrabässe. Klassische Musik verbinden wir oft mit dem Klavier und Streichinstrumenten. Auf Big-Band-Alben dominieren Blasinstrumente und zur Rockmusik gehören Gitarren und das Schlagzeug. Heranwachsende, die sich für das Erlernen eines Musikinstruments interessieren, eifern daher oft ihren Idolen nach. Finden Ihre Kinder den Gitarristen einer Band „cool“, sind sie eher bereit, klassischen Gitarrenunterricht zu nehmen, als Violine zu spielen. Wer sich mit dem Schlagzeuger einer angesagten Musikgruppe identifiziert, würde sich vermutlich eher über ein Schlagzeug zum Geburtstag freuen als über eine Querflöte.

Manche Musikinstrumente benötigen viel Platz – worauf Sie achten sollten

Die Wahl des richtigen Instruments hängt nicht zuletzt davon ab, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben. Die Kategorien bieten im Allgemeinen eine Auswahl an „platzsparenden“ Varianten und auch an solchen Instrumenten, die eher raumeinnehmend sind. Eine Block- oder Querflöte lässt sich leicht verstauen, ebenso eine Violine oder auch eine Gitarre. Ein Kontrabass oder eine Tuba brauchen schon etwas mehr Platz, während ein Konzertflügel oder ein Schlagzeug unter Umständen einen extra Raum benötigen. Um üben zu können, sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie durch die Geräuschentwicklung Ihres Instruments keine Nachbarn stören. Hier eignen sich zum Beispiel elektronische Instrumente wie E-Gitarren und E-Pianos oder auch elektronische Schlagzeuge, deren Töne Sie über Kopfhörer wahrnehmen.

Musizieren in der Gruppe – der Spass ist vorprogrammiert

Wer schon geübt ist und Mitstreiter findet, überlegt sich vielleicht, in einer Gruppe zu musizieren. Natürlich sollten die Mitglieder ähnliche Interessen in Bezug auf die Musikrichtung haben und die nötigen Instrumente mitbringen. Der Übungsraum lässt sich möglicherweise im Keller einrichten oder von der Gemeinde zur Verfügung stellen. Denken Sie hier auch daran, dass Sie Ihr Instrument gegebenenfalls transportieren müssen. Der Saxophonist hat es da natürlich leichter als der Schlagzeuger. Ob Sie nur für sich Musik machen und eventuell auf der einen oder anderen Geburtstagsparty auftreten möchten oder ob Sie sich auf eine professionelle Laufbahn vorbereiten – in einer Band macht das gemeinsame Musizieren Spass und kann die eigenen Fähigkeiten positiv fördern. Das Üben und Einstudieren in der Gruppe mit einem gemeinsamen Ziel ist förderlich für die Gesundheit und kann zu langjährigen Freundschaften führen.

Wenn Sie sich erstmals ein Musikinstrument aussuchen

Die Wahl des richtigen Musikinstruments fällt nicht immer leicht. Bei der grossen Auswahl an Instrumenten auf ricardo.ch sollten Sie die folgenden Punkte bedenken:

  • Für welches Alter ist das Instrument gedacht?
  • Haben Sie die Interessen der Person berücksichtigt, für die das Instrument bestimmt ist?
  • Wie viel Platz können Sie zu Hause für das Instrument zur Verfügung stellen?
  • Müssen Sie die Lautstärke des Musikinstruments berücksichtigen?
  • Wie viel Zeit können Sie für das Üben aufbringen?
  • Passt das Instrument Ihrer Wahl zu Ihrer Musikrichtung?
  • Möchten Sie für sich alleine oder in einer Band spielen?
  • Haben Sie möglicherweise Interesse, später Teil eines Orchesters zu werden?
  • Wie viel Geld möchten Sie für das Instrument investieren?

Eine grosse Auswahl an Musik und Instrumenten auf ricardo.ch

Ob Sie sich nun für Blas-, Tasten-, Schlag- oder Zupf- und Saiteninstrumente interessieren – das umfangreiche Sortiment auf ricardo.ch bietet Ihnen eine ausserordentliche Wahl. Sie finden neben den Instrumenten auch Schallplatten, CDs, Musikkassetten, ganze Alben und Zubehör aller Art. Für Ihre private oder professionelle Band bietet ricardo.ch Studioequipment sowie Beleuchtung, Lichteffekte, Scheinwerfer und Nebelmaschinen. Fanartikel, Noten und Songbooks runden das Angebot ab. Lassen Sie sich inspirieren von den vielen Artikeln auf ricardo.ch. Ihr persönliches Lieblingsinstrument wartet bereits auf Sie – schauen Sie einfach einmal vorbei.

In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.00 bis CHF 0.00.