Modellbau & Hobby

Info

Modellbau & Hobby – von der Modelleisenbahn bis zum RC-Helikopter

Zwei Modelleisenbahnen vor einem Bahnhof

Ob Modellautos für Sammler, Eisenbahnanlagen oder ferngesteuerte RC-Fahrzeuge, das Thema Modelle und Modellbau fasziniert Vertreter jeder Generation. Technisches Interesse, Sammelleidenschaft, manuelles Geschick und mitunter auch Wettbewerbsdenken sind die besten Voraussetzungen, um mit einem dieser Hobbys glücklich zu werden. Dabei gibt es für jede dieser Freizeitbeschäftigungen bereits günstige und einfache Einstiegsmöglichkeiten.

Einstieg in das Hobby Modelleisenbahn

Für eine Modelleisenbahn ist man nie zu alt. Kinder wie Erwachsene begeistern sich für die liebevoll und detailreich gestalteten Anlagen, in die Modelleisenbahn-Fans regelmässig viel Zeit und Mühe investieren. Modellbahnausstellungen zeigen, wie Vereine und Privatpersonen ihr Hobby betreiben und welche faszinierenden Anlagen dabei entstehen können. Wenn Sie in dieses Freizeitvergnügen einsteigen möchten, fangen Sie im Normalfall erst einmal klein an. Ein Gleis-Oval auf einem Brett, vielleicht mit zwei Weichen, ein Bahnhof, eine Lok und ein Trafo für die Stromversorgung, das kann für den Anfang schon ausreichen. Nach und nach erweitern Sie die Anlage: Sie gestalten die Landschaft mit Matten, Streumaterial, Pflanzen, Häusern und Figuren, erweitern das Gleissystem und fügen vielleicht Schranken, Tunnel und Brücken hinzu. Auch einige neue Lokomotiven und Wagen werden die Eisenbahnanlage ergänzen. Es ist empfehlenswert, dass Sie sich bereits von Anfang an Gedanken darüber machen, wie sich Ihre Modelleisenbahn in Zukunft entwickeln soll. Davon hängt auch die Wahl des Massstabs und damit der passenden Spurweite ab. Wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht, spielt dabei eine wichtige Rolle. Auch müssen Sie sich für eine digitale oder analoge Steuerung entscheiden und dafür, ob die Stromversorgung mit Gleichstrom oder Wechselstrom erfolgen soll. Es ist wichtig, sich bereits vor dem Kauf des ersten Materials näher über die Vor- und Nachteile dieser Alternativen zu informieren. Auf ricardo.ch finden Sie alles, was Sie für Ihr neues Hobby brauchen, von Lokomotiven über Gleise bis hin zu Modellbausätzen für Häuser.

Modelleisenbahnen – die verschiedenen Spurweiten

Dank international standardisierter Spurweiten können Sie Bahnen, Gleise und Zubehör verschiedener Hersteller verwenden, wenn sie in der angegebenen Spurweite übereinstimmen. Üblich sind folgende Standards, wobei in den Klammern der Massstab der Modelle steht:

  • I (1:32)
  • II oder auch G (1:22,5)
  • H0 (1:87)
  • TT (1:120)
  • N (1:160)
  • Z (1:220)

Am weitesten verbreitet sind die Spurweiten H0 und N. Für diese Standards gibt es auch auf ricardo.ch ein grosses Angebot an Material und Zubehör. Relativ bekannt ist auch die Spurweite TT, die von der Grösse her zwischen H0 und N angesiedelt ist. Seltener findet man Anlagen und Zubehör der Grösse Z, deren Modelle noch kleiner sind als die des N-Standards. Neben diesen Spurweiten, die für Innenanlagen gedacht sind, gibt es auch noch die Gartenbahnen in den Standards I und II. Sehr verbreitet ist die Weite II, die man mitunter auch als G bezeichnet. Spurweite I ist noch etwas grösser, aber auch seltener. Welcher Standard für Sie der richtige ist, hängt nicht nur vom vorhandenen Platz ab, sondern auch davon, wie Sie Ihre Modelleisenbahn gestalten möchten. Legen Sie Wert auf ein komplexes Gleissystem, ist eine kleinere Spurweite wie N oder Z empfehlenswert. Brauchen Sie nur wenige Gleise, möchten Sie die Umgebung aber sehr detailreich gestalten, kann H0 die bessere Lösung sein. Viele Eisenbahn-Fans bauen so in ihrer Anlage real existierende Landschaften nach. Ist bei einem Modell die angegebene Spurweite mit einem m, e oder f ergänzt, handelt es sich um Schmalspurvarianten, mit denen Sie die Normalspur-Anlage ergänzen können.

Modellautos für Sammler

Nicht nur Eisenbahnen, auch Modellautos und andere Modellfahrzeuge haben eine grosse Fangemeinde. Bei diesem Hobby geht es weniger ums Bauen und Gestalten, eher steht die Sammelleidenschaft im Vordergrund. Ob Wiking, Minichamps oder Matchbox, viele der kleinen und grösseren Modellfahrzeuge aus Kunststoff und Metall wurden ursprünglich als Spielzeug für Kinder hergestellt. Typisch ist die originalgetreue und detailreiche Gestaltung. Dass daraus Sammlerobjekte wurden, hat auch zur Folge, dass einige seltene Modelle nach vielen Jahren einen beachtlichen Sammlerwert erreicht haben. Nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene begeistern sich für Modellautos. Das liegt sicher einerseits am technischen oder historischen Interesse. Andererseits fühlt sich auch der Eine oder Andere bei der Beschäftigung mit diesem Hobby in seine Kindheit zurückversetzt. Die meisten Modellauto-Fans legen bei ihrer Sammlung den Schwerpunkt auf ein bestimmtes Thema. So kann man sich beispielsweise auf Fahrzeugmarken, Hersteller, die historische Epoche, den Massstab oder Themen wie Polizei oder Feuerwehr spezialisieren. Auch Werbetrucks sind beliebte Sammelobjekte. Auf ricardo.ch finden Sie Einzelstücke, ganze Sammlungen und, mit etwas Glück, auch Raritäten.

Im Rausch der Geschwindigkeit – Slotcars

Bei Slotcars handelt es sich ebenfalls um Fahrzeugmodelle, die sehr oft Originalen nachempfunden sind. Anders als bei Modelleisenbahnen und Sammlerobjekten steht hier jedoch die Geschwindigkeit im Vordergrund. Sicher kennen Sie Carrera-Bahnen oder ähnliche Anlagen anderer Marken. Rennen mit ferngesteuerten Autos auf Modellbahnen sind eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Kinder und Erwachsene. Viele Fans betreiben Slotcar-Rennen auch intensiv als Hobby mit Wettbewerbscharakter. Sie testen ihre Fähigkeiten bei offiziellen Wettkämpfen. Wie schnell ein Modellauto ist, liegt aber nicht nur am Geschick des Lenkers, sondern auch am Fahrzeug selbst. Daher werden handelsübliche Slotcars oft umgebaut und optimiert. Einige Fans verwenden auch Eigenbau-Modelle. Auf ricardo.ch finden Sie neben Bahnen und Fahrzeugen auch Zubehör wie Rundenzähler, Reifen und Leitplanken.

Bausätze für Modellbau & Hobby

Die Beschäftigung mit Modellbausätzen schult Geduld, Fingerfertigkeit und technisches Verständnis. Wenn Sie nach vielen Stunden akribischer Arbeit ein Modell fertiggestellt haben, ist dies ein Erfolgserlebnis, auf das Sie stolz sein können. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Objekten um Standmodelle, manche haben aber auch einen Antrieb. Technik und Fahrzeuge stehen beim Modellbau im Vordergrund, zum Beispiel Modellautos, Zweiräder, Schiffe, Flugzeuge oder andere Luftfahrzeuge. Eine grosse Rolle spielt aber auch die Architektur. So gibt es Modellbausätze für viele bekannte Bauwerke. Daneben können Sie auch Tiere, Musikinstrumente, Modelle mit historischer Bedeutung und andere Dinge massstabsgerecht nachbauen. Modellbausätze gibt es in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Für Ihre ersten Versuche ist ein Einsteiger-Set empfehlenswert. Später gibt auch sehr anspruchsvolle Modellbausätze, die viel Erfahrung erfordern. Bei einigen Sets kommen auch Kleber und Farbe zum Einsatz, andere müssen Sie nur zusammenstecken. Sehr bekannt sind die Modellbausätze von Revell, mit denen Sie originalgetreue Modelle aus Kunststoffteilen bauen können. Andere Sets bestehen hauptsächlich aus Metall oder Holz. Nicht zu vergessen ist auch der mitunter ebenfalls sehr anspruchsvolle Kartonmodellbau, für den Sie auf ricardo.ch verschiedene Bastelbögen finden.

RC-Modellbau – anspruchsvolles Hobby für Technik-Experten

RC-Modelle sind funktionsfähige, ferngesteuerte Modellautos, Flugzeuge, Hubschrauber, Schiffe und ähnliche Fahrzeuge. Sie können ein komplettes und funktionsfähiges RC-Fahrzeug kaufen oder mithilfe eines Modellbausatzes selbst bauen. Der RC-Modellbau ist besonders anspruchsvoll, denn neben dem Bau des meist originalgetreuen Modells ist auch die technische Komponente von Bedeutung. Das Modellauto oder der Helikopter soll schliesslich funktionieren und sich korrekt steuern lassen. Wenn Sie sich mit dem RC-Modellbau beschäftigen möchten, benötigen Sie technisches Interesse, Lernbereitschaft und Geduld. Wenn das Modell dann so funktioniert, wie Sie das möchten, ist das Erfolgserlebnis gross. Und vielleicht nehmen Sie irgendwann auch an einem RC-Modell-Wettbewerb teil. RC-Modellbausätze gibt es auf ricardo.ch für Einsteiger und Fortgeschrittene.

In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.05 bis CHF 40'000.00.