Alle Immobilien</h2><p> Immobilien zu kaufen & zu mieten

Info

Alle Immobilien

Alle Immobilien

Tipps zum Kauf von Immobilien

Ein Investment in Immobilien kann zwar gewinnträchtig sein, dennoch gibt es viele Aufgaben in diesem Zusammenhang, um die man sich kümmern müsste. Wohnt man im Ausland, kauft aber eine Immobilie in der Schweiz, so wird es schon aufgrund der räumlichen Distanz nicht einfach sein, sich selbst um alle Angelegenheiten anzunehmen. Daher gibt es Spezialisten, die dem Immobilienbesitzer hilfreich zur Seite stehen. Am Beginn - also vor dem Kauf oder Verkauf der Immobilie - kommt zunächst der Immobilienmakler ins Spiel. Dieser ist der Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer, und er kann auch von jeder Partei beauftragt worden sein. Die Verkäufer überlassen ihm Objekte, um sie am Markt anzubieten, und die Käufer geben dem Immobilienmakler gezielte Vorgaben, nach denen er ein passendes Objekt suchen soll. Für diese Dienstleistung erhält der Immobilienmakler nach einem erfolgreichen Geschäftsabschluss eine Provision, die sich prozentual am Kaufpreis orientiert.

Nach dem Immobilienkauf

Nach dem Kauf kümmert sich dann die Liegenschaftsverwaltung um die Immobilie. Die Liegenschaftsverwaltung kümmert sich um die Abrechnungen mit den Mietern und mit Handwerkern, der städtischen Müllabfuhr oder Behörden. Stehen Renovierungsarbeiten an, so wird die Liegenschaftsverwaltung den Bestbieter auswählen und diesem den Auftrag erteilen. Auch kleine Reparaturen können über die Liegenschaftsverwaltung veranlasst werden. Für die Mieter ist der jeweilige Ansprechpartner durch Anschlag auf dem Schwarzen Brett im Haus ersichtlich. Die Honorarhöhe für die Liegenschaftsverwaltung richtet sich nach der Grösse des Objektes und nach der Höhe der Mieteinnahmen, wobei auch das Alter und die Lage in die Berechnung mit einfliessen können. Um die Immobilie sauber zu halten, gibt es dann noch die Hauswartung. Diese reinigt in regelmässigen Abständen und sorgt im Winter für die Schneefreiheit am Gehsteig. Es ist vertraglich festgelegt, wie oft was von der Hauswartung gereinigt werden muss. Ist ein Garten vorhanden, so sorgt die Hauswartung für die Pflege, mäht den Rasen oder schneidet Bäume zurück. Die Hauswartung erledigt kleine Aufgaben (z.B. Lampentausch) selber und arbeitet auch direkt mit der Liegenschaftsverwaltung zusammen. Das Honorar ist meist fix vereinbart, was die Planbarkeit der Ausgaben erhöht. Der Vorteil einer Hauswartung ist, dass man sich einen fix angestellten Hauswart ersparen und - bei Unzufriedenheit - auch rasch zu einem Konkurrenzunternehmen wechseln kann.

Immobilien auf ricardo.ch kaufen

Immobilien-Kauf günstig über ricardo.ch- Hier spielt der Markt! Bei ricardo.ch finden Sie günstig alle Immobilien. Sie wollen Ihr Wohn-/ Geschäftshaus oder Ihr Bauernhaus sofort erwerben? Nutzen Sie die Sofort-Kaufen-Option oder das Format Fixpreis um Ihre Immobilie zu kaufen.

In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.00 bis CHF 0.00.