État

D'occasion


Design Ray & Charles Eames

Sie bieten auf einen original DCM Plywood Chair in Esche schwarz, produziert bei Vitra, Design Ray&Charles Eames.


Stuhl aus Schichtholz mit Metallgestell

Der DCM Stuhl, den das Design-Ehepaar Charles & Ray Eames für Vitra entworfen hat, gehört zu der Plywood Group-Kollektion. DCM steht für Dining Chair Metal und beschreibt damit schon das Wesen des Stuhls: Bei dem DCM handelt es sich um einen Stuhl, der sich für alle erdenklichen Anlässe eignet und die idealen Masse für den Esstisch mitbringt. Gefertigt ist er aus bestem Holz und Metall.


Von Charles und Ray Eames entworfen

In langjährigen Experimenten suchten Charles und Ray Eames nach neuen Verfahren, dreidimensional verformtes Schichtholz bestmöglich den Formen des menschlichen Körpers anzupassen. Bei ihren Stuhlentwürfen schufen die Eames häufig Varianten durch die Kombination einer Sitzschale mit verschiedenen Untergestellen. So war Plywood Group von Anfang an auch mit einem Gestell aus verchromtem Stahlrohr erhältlich, was dem Entwurf eine grössere Leichtigkeit gab und im Kontrast zweier Materialien eine besondere Spannung verlieh.


Geschwungene Sitzfläche für mehr Komfort

Für die Herstellung der Plywood Group werden Holzschichten in Form gebogen. Die dünnen Holzschalen von Rücken und Sitz stützen den Körper mit den leicht geschwungenen Flächen. Die einzelnen Elemente sind mit elastischen Gummischeiben am Gestell befestigt, sie sorgen für zusätzlichen Sitzkomfort.


Für Vitra war die Begegnung mit dem legendären Design-Ehepaar Charles und Ray Eames von grundlegender Bedeutung: Mit der Produktion ihrer Entwürfe begann 1957 die Geschichte des Unternehmens als Möbelhersteller. Aber nicht nur mit ihren Produkten prägten Charles und Ray Eames Vitra. Vielmehr bestimmen sie mit ihrem Designverständnis die Werte und die Ausrichtung des Unternehmens in entscheidender Weise und bis heute.


Bitte beachten sie auch meine anderen Angebote. Viel Spass beim bieten!