État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Unstimmigkeiten bei der WINTERTHUR !!

L'offre est terminée | 28 nov. 2019 à 22:55

Prix

12.90


Livraison

Lettre courrier B, CHF 2.00

Vendeur

État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Description

Unstimmigkeiten bei der WINTERTHUR !!

Ein Skandalbuch der jüngsten Schweizer Wirtschaftsgeschichte

Mit festem Schritt zum Abgrund, von Erwin Steiger. Erschienen 2004 im Selbstverlag des Verfassers. 155 Seiten Umfang ! Guter, gelesener Zustand ! 

                  

Der promovierte Jurist Erwin Steiger war nicht einverstanden mit der Art und Weise, wie sein Bereich bei der WINTERTHUR nach der Übernahme durch die Credit Suisse hätte strukturiert werden sollen. Statt konkrete Vereinbarungen zu erzielen, erhielt Steiger in der Folge das Angebot, das Europageschäft zu übernehmen ­ ohne den Schweizer Markt allerdings. Er lehnte ab. Nach einer Auszeit gegönnt und anschliessend selbstständiger KMU-Berater in Nachfolgefragen hat er ein Buch geschrieben: «Mit festem Schritt zum Abgrund». Inhalt: Die Nummer zwei auf dem schweizerischen Schokoladenmarkt (Chocolat Suisse) will mit der Nummer eins der Gemüseproduzenten (Winistörfer) fusionieren. Die Analysten stehen der Verbindung verhalten gegenüber. Nicht so die Manager und Berater, sie treiben die Fusion mit Hochdruck voran und versuchen, alle gängigen und einige noch nicht ausgereifte Ökonomietheorien in die Tat umzusetzen. Das Unheil nimmt seinen Lauf, als der Chocolat-Suisse-Verwaltungsratspräsident einen Mitarbeiter der Unternehmensberatung «Awunk» (alles wissen und nichts können) zum neuen CEO ernennt. Steiger selber bezeichnet seine Abrechnung mit latentem Grössenwahn, unüberlegter Fusionitis und überfordertem Beratertum als Realsatire, die er ursprünglich eigentlich gar nicht auf den Markt habe bringen wollen.

Partager l'offre

Categories