État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Sonicwall TZ210w Wireless

L'offre est terminée | 27 oct. 2019 à 12:51

Prix

90.00


Livraison

Colis courrier B, CHF 7.00

Vendeur
Shomi
100%

État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Description

Sonicwall TZ210w Wireless

Profi Firewall mit zahlreichen Features

Unified Threat Management (Optionales: Gateway Anti-Virus, Anti-Spyware, Intrusion Prevention, Application Intelligence und Anwendungskontrolle, Anti-Spam,

Content Filtering sowie Enforced Client Anti-Virus und Anti-Spyware)


■ SSL VPN und IPSec VPN

■ 3G-Failover

■ WAN- und VPN-Failover

■ PortShield

■ Clean Wireless-Konnektivität nach 802.11n

■ Virtual Access Points (VAPs)

■ Comprehensive Anti-Spam Service (Optional)

■ Hardware-Failover (Optional)

■ Global Management System


Firewall


Stateful-Durchsatz = 200 MBit/s

GAV-Durchsatz = 70 MBit/s

IPS-Durchsatz = 110 MBit/s

UTM-Durchsatz = 50 MBit/s

IMIX-Durchsatz = 110 MBit/s

Max. Anzahl von Verbindungen = 30.000

Max. Anzahl von UTM-Verbindungen = 20.000

Neue Verbindungen/Sek. = 1.500

Unterstützte Nodes = Unlimitiert

Schutz vor DoS-Angriffen 22 Kategorien von DoS-, DDoS- und Scan-Angriffen

Unterstützte SonicPoints = 16


VPN


3DES/AES-Durchsatz 75 MBit/s

Site-to-Site-VPN-Tunnel = 15

Enthaltene GVC-Lizenzen (max.) = 2 (25)

Enthaltene SSL VPN-Lizenzen (max.) = 2 (10)

Verschlüsselung / Authentifizierung / DH-Gruppe = DES, 3DES, AES (128, 142, 256 Bit), MD5, SHA-1/DH-Gruppe 1, 2, 5, 14

Schlüsselaustausch = IKE, manueller Schlüssel, Zertifikate (X.509), L2TP über IPSec

Unterstützte Zertifikate = Verisign, Thawte, Cybertrust, RSA Keon, Entrust und Microsoft CA für SonicWALL-to-SonicWALL VPNs, SCEP

VPN-Funktionen = Dead Peer Detection, DHCP über VPN, IPSec NAT-Traversal, redundantes VPN-Gateway, Route-basiertes VPN

Sicherheitsservices (Optional)

Deep Packet Inspection Services = Gateway Anti-Virus, Anti-Spyware and Intrusion Prevention

Content Filtering Service (CFS) = HTTP URL, HTTPS IP, Schlüsselwort- und Inhaltsprüfung, Blockieren von ActiveX, Java Applet und Cookies,

Bandbreitenverwaltung nach Filterkategorien, Freigabe- und Sperrlisten

Enforced Client Anti-Virus and Anti-Spyware = HTTP/S, SMTP, POP3, IMAP und FTP, Blockieren von E-Mail-Anhängen mittels Enforced McAfee™-Clients

Comprehensive Anti-Spam Service8 Unterstützt

Application Intelligence und Anwendungskontrolle = Unterstützt


Networking


IP-Adressenzuweisung = Statisch, (DHCP-, PPPoE-, L2TP- und PPTP-Client), interner DHCP-Server, DHCP-Relay

NAT-Modi = 1:1, 1:many, many:1, many:many, fl exible NAT (überlappende IPs), PAT, transparenter Modus

VLANS = 10, PortShield

DHCP = Interner Server, Relay

Routing = RIPv1/v2-Advertisement, OSPF, RIP v1/v2, statische Routen,

statische Routen regelbasiertes Routing, Multicast

Authentifizierung = XAUTH/RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Novell, interne Benutzerdatenbank

Lokale Benutzerdatenbank = 150 Benutzer

VoIP = Voll H.323v1-5-kompatibel, SIP, Gatekeeper-Unterstützung, Verwaltung der ausgehenden Bandbreite, VoIP über WLAN, Deep Inspection-Sicherheit, vollständige Interoperabilität mit den meisten VoIP Gateway- und Kommunikationsgeräten


System


Zonenspezifische Sicherheitsfunktionen = Ja

Zeitpläne = Ja

Objektbasiertes/gruppenbasiertes Management = Ja

DDNS = DDNS-Provider: dyndns.org, yi.org, no-ip.com und changeip.com

Verwaltung und Überwachung = Lokale CLI, Web-Oberfl äche (HTTP, HTTPS), SNMP v2; zentrale Verwaltung mit SonicWALL GMS

Logging und Reporting = ViewPoint, lokales Log, Syslog, Solera Networks, NetFlow v5/v9, IPFIX mit Erweiterungen, Echtzeit-Visualisierung9

Hardware-Failover = Aktiv/Passiv

Spamschutz = RBL-Unterstützung, Freigabe-/Sperrlisten, SonicWALL Comprehensive Anti-Spam Service optional verfügbar (optionale Lizenz)

Lastverteilung = Ja, aus- und eingehend

Standards = TCP/IP, UDP, ICMP, HTTP, HTTPS, IPSec, ISAKMP/IKE, SNMP, DHCP, PPPoE, L2TP, PPTP, RADIUS, IEEE 802.3

Integriertes WLAN

Standards = 802.11b/g/n (WEP, WPA, WPA2, 802.11i, TKIP, PSK,02.1x, EAP-PEAP, EAP-TTLS)

Virtual Access Points (VAPs) = Bis zu 8

Antennen (Diversity mit 5 dBi) = Drei, abnehmbar, extern


Hardware


Schnittstellen = (2) 10/100/1000, (5) 10/100

Flash-Speicher/RAM = 32 MB/256 MB

3G Wireless/Modem = Bei Verw. mit zugelassenen Adaptern unterstützt

USB-Ports = 2

Netzspannung = 100 bis 240 VAC, 50-60 Hz, 1 A

Maximale Leistungsaufnahme = 11,7W

Wärmeabgabe = 40 BTU

Zertifikate = Common Criteria EAL4+, VPNC

Zertifikate = (ausstehend) ICSA Firewall 4.1, FIPS 140-2

Gehäuseausführung und Abmessungen = 22,5 x 14,9 x 3,6 cm

Gewicht = 1,3 kg


--> Funktioniert einwandfrei

--> Zusätzlichen Support oder andere Lizenzen können erworben werden

--> Abholung ist möglich

Partager l'offre

Categories