État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

SonicWALL TZ200 Wireless-N

L'offre est terminée | 1 nov. 2019 à 21:14

Prix

29.00


Livraison

Colis courrier B, CHF 7.00

Vendeur
Glaesi
100%

État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Description

SonicWALL TZ200 Wireless-N

Entry-Level Enterprise Firewall mit WLAN AccessPoint

Die SonicWALL TZ200 Wireless-N ist eine Firewall mit WLAN AccessPoint und

integriertem 5 Port Ethernetswitch mit Netzwerkzoningmöglichkeit.


Software Version: SonicOS Enhanced 5.9.1.6-5o

(Bei Verkauf wird noch die neuste Firmware 5.9.1.13-5o (2019-07-19) geladen.)


Nach erfolgreichem Auktionsabschluss kann die Geräteregistration entsprechend

auf das mySonicwall-Konto des Käufers übertragen werden.


Dies ist ein Privatverkauf.

Keine Rücknahme, Umtausch, Gewährleistung und Garantie.


Barzahlung/TWINT bei Abholung oder Vorauszahlung bei Postversand


Technische Daten gemäss Hersteller:


Firewall

SonicOS-Version SonicOS Enhanced

Stateful-Durchsatz1 100 MBit/s

GAV-Durchsatz2 50 MBit/s

IPS-Durchsatz2 70 MBit/s

UTM-Durchsatz2 35 MBit/s

IMIX-Durchsatz2 50 MBit/s

Max. Anzahl von Verbindungen3 12.000

Max. Anzahl von UTM-Verbindungen 12.000

Neue Verbindungen/Sek. 1.000

Unterstützte Nodes Unlimitiert

Schutz vor DoS-Angriffen 22 Kategorien von DoS-, DDoS- und Scan-Angriffen

Unterstützte SonicPoints 2

VPN3DES/AES-Durchsatz 4 75 MBit/s

Site-to-Site-VPN-Tunnel 10

Enthaltene GVC-Lizenzen (max.) 2 (10)

Enthaltene SSL VPN-Lizenzen (max.) 1 (10)

Verschlüsselung/Authentifizierung/DH-Gruppe DES, 3DES, AES (128, 142, 256 Bit), MD5, SHA-1/DH-Gruppe 1, 2, 5, 14

Inklusive Virtual Assist (max.) 1 30-Tage-Testversion (1)

Schlüsselaustausch IKE, manueller Schlüssel, Zertifikate (X.509), L2TP über IPSec

Unterstützte Zertifikate Verisign, Thawte, Cybertrust, RSA Keon, Entrust und Microsoft CA für SonicWALL-to-SonicWALL VPNs,

                         SCEPVPN-Funktionen Dead Peer Detection, DHCP über VPN, IPSec NAT-Traversal, redundantes VPN-Gateway,

                         Route-basiertes VPN

Unterstützte Global VPN Client-Plattformen Microsoft® Windows 2000, Windows XP, Vista 32/64 Bit,

                                           Windows 7SSL VPN-Plattformen Microsoft Windows 2000/ XP/ Vista 32/64 Bit / Windows 7,

                                           Mac OSX 10.4+, Linux FC3+/ Ubuntu 7+/ OpenSUSE

Sicherheitsservices

Deep Packet Inspection Services

Gateway Anti-Virus, Anti-Spyware and Intrusion PreventionContent Filtering Service (CFS) HTTP URL, HTTPS IP,

Schlüsselwort- und Inhaltsprüfung, Blockieren von ActiveX,    Java Applet und CookiesEnforced Client Anti-Virus and Anti-Spyware HTTP/S,

SMTP, POP3, IMAP und FTP, Enforced McAfee™-Clients,      

Blockieren von E-Mail-AnhängenComprehensive Anti-Spam Service UnterstütztApplication Intelligence –NetworkingIP-Adressenzuweisung Statisch,

(DHCP-, PPPoE-, L2TP- und PPTP-Client), interner DHCP-Server, DHCP-RelayNAT-Modi 1:1, 1:many, many:1, many:many, fl exible NAT (überlappende IPs),

PAT, transparenter ModusVLANs PortShieldDHCP Interner Server, RelayRouting OSPF, RIP v1/v2, statische Routen,regelbasiertes Routing,

MulticastAuthentifizierung XAUTH/RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Novell, interne BenutzerdatenbankBenutzerdatenbank 100 BenutzerVoIP Voll H.323v1-5-kompatibel,

SIP, Gatekeeper-Unterstützung, Verwaltung der ausgehenden Bandbreite, VoIP über WLAN,Deep Inspection-Sicherheit,

vollständige Interoperabilität mit den meisten VoIP Gateway- und KommunikationsgerätenSystem

Zonenspezifische Sicherheitsfunktionen Ja

Zeitpläne Ja

Objektbasiertes/gruppenbas. Management Ja

DDNS DDNS-Provider: dyndns.org, yi.org, no-ip.com und changeip.com

Verwaltung und Überwachung Lokale CLI, Web-Oberfl äche (HTTP, HTTPS), SNMP v2; zentrale Verwaltung mit SonicWALL GMS

Logging und Reporting ViewPoint, lokales Log und Syslog

Hardware-Failover Aktiv/Passiv

Spamschutz RBL-Unterstützung, Freigabe-/Sperrlisten, SonicWALL Anti-Spam Desktop optional verfügbar*

Lastverteilung Ja, aus- und eingehend*

Standards TCP/IP, UDP, ICMP, HTTP, HTTPS, IPSec, ISAKMP/IKE, SNMP, DHCP, PPPoE, L2TP, PPTP, RADIUS, IEEE 802.3

Integriertes WLAN

Standards 802.11b/g/n (WEP, WPA, WPA2, 802.11i, TKIP, PSK,02.1x, EAP-PEAP, EAP-TTLS)

Virtual Access Points (VAPs)5 Bis zu 8 für alle Appliances

Antennen (Diversity mit 5 dBi) Zwei, abnehmbar, extern

Sendeleistung802.11b max. 18 dBm802.11g 18 dBM bei 6~48 MBit/s, 14 dBm bei 54 MBit/s802.11n 19 dBm MCS 0, 12 dBm MCS 15

Empfangsleistung des Senders802.11b -90 dBm bei 11MBit/s802.11g -91 dBm bei 6MBit/s, -74 dBm bei 54 MBit/s802.11n -89 dBm MCS 0, -70 dBm MCS 15 -in Wireless LAN

HardwareSchnittstellen (5) 10/100

Flash-Speicher/RAM 16 MB/256 MB

3G Wireless/Modem** Mit USB-3G-Adapter/Modem

USB-Ports 1

Netzspannung 100 bis 240 VAC, 50-60 Hz, 1 A

Maximale Leistungsaufnahme 8,6 W/10,6 W (TZ 200 W)

Wärmeabgabe 30 BTU/37 BTU (TZ 200 W)

Zertifikate VPNC AESZertifikate (ausstehend) ICSA Firewall 4.1, FIPS 140-2, Common Criteria EAL 4+

Gehäuseausführung 16 x 14,3 x 3,7 cm und Abmessungen Gewicht 0,91 kg, 1,1 kg (TZ 200 W)

Erfüllt folgende Standards/Normen FCC Class B, ICES Class B, CE, C-Tick, VCCI Class B, MIC, NOM, UL, cUL, TÜV/GS, CB, WEEE, RoHSUmgebung/Luftfeuchtigkeit 0-40 °C / 5-95 %, nicht kondensierend

MTBF Mind. 8 Jahre

Partager l'offre

Categories