Mode de paiement
Virement bancaire / Poste
ÉtatNeuf avec emballage d'origine

Rock Machine BLIZZARD 70 29er Fully

25 nov. 2018 à 16:36
Prix1'999.00
Achat direct

LivraisonTransporteur, CHF 35.00
Vendeur
onido
PRO
100%
Mode de paiement
Virement bancaire / Poste
ÉtatNeuf avec emballage d'origine

Description

Rock Machine BLIZZARD 70 29er Fully

Shimano XT / statt UVP Fr. 3'199.-

Mehr Spaß, mehr Abenteuer: Rock-Machine-Blizzard-Modelle überzeugen auf kurvigen, schroffen Bergwegen in unzugänglichem Gelände, das nur aus eigener Kraft erreicht werden kann. Die zweite Generation unseres hochentwickelten Abfederungssystems Floating Pivot Suspension hebt das Radfahren in schwierigem Gelände in eine neue Dimension! 27,5“ Blizzards mit einem Federweg von 140 mm sind für all diejenigen, die ein spielerisches, vielseitiges Radfahren bevorzugen. 29“ Blizzards mit einem Federweg von 120 mm bieten ein eher entspanntes Fahrgefühl über längere Distanzen.

Floating Pivot Suspension: Push your limits.

Schmale, sich dahinschlängelnde Trails, holprige, steinige Abschnitte, technisch anspruchsvolle Abfahrten über Wurzeln – gerade in einem solchen Gelände nutzen Sie in vollem Umfang die vollgefederten Rock Machine Bikes. Das neue Abfederungssystem Floating Pivot Suspension verleiht unseren Full-Suspension Bikes hervorragende Fahreigenschaften.

Die Abfederung reagiert in jeder Fahrsituation hoch sensibel und aktiv, wobei zugleich keinerlei unerwünschte Energieverluste durch überflüssiges Wippen, auch nicht bei wirklich intensivem Angreifen der Pedale, auftreten. Der Hinterbau der Blizzard Modelle ist an das Hautrahmendreieck mithilfe der beiden Schwingen angeschlossen, die eine variable / schwimmende Position der virtuellen Mitte der Rotation im Bereich der mittleren Muffe gewährleisten. Der virtuelle Drehpunkt (Mitte) des Hinterbaus ist daher im Bereich des gesamten Hubes in der optimalen Lage.

Der kompakte und extrem steife Hinterbau verleiht dem Fahrrad einen betont agilen und lebendigen Ausdruck.

Das Smart Link Element gewährleistet den optimalen Verlauf der Federung im gesamten Umfange des Hubs ohne die Die Charakteristik der Abfederung der Rock Machine Bikes gibt Ihnen auch bei der Fahrt in schwierigstem Gelände maximale Sicherheit. Um mehr zu diesen Eigenschaften beizutragen, haben wir die Blizzard-Modelle 2016 mit Race-Face-Komponenten sowie super schönen und praktischen Lock-On-Griffen kombiniert.

Rahmenhöhe nur noch in 17.0“

Rahmen Alu 6061.T6 Multibutted

Gabel Rock Shox Reba RL Tapered, 15mm + OneLoc remote LO, 120/120mm

Dämpfer Rock Shox Monarch RL
Kettenrad Shimano XT Hollowtech II 38/28T
Umwerfer SRAM GX HDM
Schaltwerk Shimano XT GS Shadow Plus
Schalthebel Shimano XT RapidFire Plus 2x11
Freilauf / Cassette Shimano CS-M8000-11 11-40T
Steuersatz KMC X11
Bremse Shimano BR-M615 hydraulic disc brake, rotor 180/180mm
Tretlager Shimano SM-BB70
Steuersatz FSA Orbit 1.5E ZS No.57B
Naben ONE Race Ultralight 15/12mm
Felgen Weinmann U32 Disc Race 28H
Speichen Sapim stainless
Reifen Schwalbe Rocket Ron Performance 29x2.25"
Vorbau Race Face Evolve 31.8mm
Lenker Race Face Evolve flat
Griffe ONE MTB Lock-on dual density kraton-gel
Sattelstütze Race Face Evolve
Sattel RM Peak Race

Gewicht: 13kg

TAD 12x142 (Thru Axle Dropout)142x12 mm Steckachse ist um 20% steifer als die klassische Kombination des Ausfallendes und des Schnellspanners. Das Ergebnis ist maximale effektive Energieübertragung von Pedale zur Vorwärtsbewegung und die präzise Lenkung.

FPS Floating Pivot SuspensionUnser FPS System mit dem virtuellen Drehpunkt ist hoch stabil und effektiv – der hohe Anti-Squat-Wert verhindert das „Wippen“ beim Kraftstoß und verringert das Wirken der beim Pedalieren auf den Dämpfer einwirkenden Kräfte. Die schwimmende Position des Hauptbolzens eliminiert sämtliche unerwünschten Einflüsse auf die Funktion der Federung – vor allem das Wippen bei intensivem Treten und das Blockieren der Federung beim Bremsen. Das Ergebnis ist eine hervorragende Beschleunigung sowie eine ruhige, schnelle Fahrt auch in anspruchsvollem Terrain. Unser FPS-System mit virtuellem Drehbolzen ist höchst stabil und effizient – der hohe Wert des Anti-Squat-Parameters verhindert das „Wippen" beim kraftvollen Treten und eliminiert das "Ziehen" an den Kurbeln beim Durchfedern (Federweg).

ICR Inner Cable Routing Die Kabelführung im Inneren des Rahmens sorgt für eine saubere Optik des Fahrrads und schützt die Kabel vor Schmutz – das Ergebnis ist eine langlebige, präzise Schaltung mit minimalem Wartungsaufwand.

MAD Multi.Axle Dropouts Austauschbare Ausfallenden sorgen für die Kompatibilität des Rahmens mit den zwei am weitesten verbreiteten Standards der Hinterradachse – klassischer Schnellspanner oder Steckachse 12 x 142 mm.

IPM Integrated Post Mount Die Platzierung des Postmount Bremsbügels an den hinteren Teil der Kettenstreben vermindert die Vibrationen beim Bremsen und schützt den Bremsbügel vor Beschädigungen im Gelände.

PTP - Power Transfer Point Die Verbindung des Tretlagergehäuses (Mitte) mit dem Unterrohr des Rahmens und den Kettenstreben ist für die Erreichung einer maximalen Steifigkeit ausschlaggebend. Das Konstruktionselement „Power Transfer Point“ ermöglicht den Rock Machine Bikes die effiziente Übertragung der Energie von den Pedalen und ist zugleich wesentlich ausschlaggebend für eine präzise und intuitive Beherrschung des Rades.

Smart Link Die Kraft von der Schwinge wird auf den Dämpfer mithilfe des Smart Link Elements übertragen – die Bewegung der Schwinge und des Dämpfers ist fließender und verhindert das unerwünschte „Sperren“ des Dämpfers im letzten Drittel des Hubs. Die Kraft aus der Schwinge wird auf den Stoßdämpfer mittels des Smart Link Elements übertragen, welches die Charakteristik der Federung optimiert. Diese ist in der ersten Hälfte des Hubes linear, was eine hohe Empfindlichkeit auch im Hinblick auf die geringsten Unebenheiten des Geländes gewährleistet, wobei die progressive Kurve in der zweiten Hälfte des Hubes auch harte Sprünge ohne ein Risiko des Durchschlagens des Stoßdämpfers meistert und die Nutzung des gesamten Hubbereiches ermöglicht.

Niedriges Umlenkungsverhältnis Auf die Rock Machine Fullys können Sie sich in allen Geländetypen, bei der Fahrt über Waldwege wie auch bei extrem unebenen Abfahrten verlassen. Die Kinematik der vollgefederten Rock Machine Bikes ist mit einem geringeren Verhältnis zwischen dem Hub des Hinterbaus und dem Hub des Stoßdämpfers als bei herkömmlichen Systemen der Abfederung konzipiert.

Unsere Lösung ermöglicht die Verwendung eines geringeren Druckes im Stoßdämpfer, was die Empfindlichkeit der Abfederung des Hinterbaus erheblich erhöht, sodass das Rad große wie kleine Geländeunebenheiten zuverlässig abfängt.

Extrem steifer Hinterbau Unsere Lösung des Hinterbaus verleiht dem Rad eine hohe Seitensteifigkeit in Kombination mit einer präzisen und sicheren Beherrschung. Dank dem Floating Pivot Suspension System können die Streben des Hinterbaus zu einem kompakten Ganzen mit extrem hoher Steifigkeit verbunden werden.

Das Fahrrad wurde bereits vollständig aufmontiert d.h. Bremsen, Schaltung, Federung, etc. eingestellt und die Reifen gepumpt. Für den Versand (Lieferung im Karton) wurden aber einzelne Teile wieder abmontiert. Im Normalfall sind nur noch folgende Handgriffe notwendig bis das Fahrrad einsatzbereit ist:Vorderrad einsetzen

Lenker gerade stellen und Neigung ausrichten (mit einem Innensechskant/Inbus-Schlüssel)

Steuersatzspiel überprüfen

Sattel einsetzen

Pedalen montieren (falls im Lieferumfang dabei, siehe Beschrieb oben)

Sie können das Bike auch fertig montiert bei uns kaufen, der Aufpreis wäre dann Fr. 95.- Das Bike wird dann von unserem Servicetechniker fachmännisch montiert und alles nochmals überprüft (Schrauben, Schaltung und Bremsen etc.). Auch die Federgabeln (sofern vorhanden) werden nach Ihrem persönlichen Gewicht eingestellt, Gewichtsangabe erforderlich sowie auch Ihre Grösse.

Partager l'offre

Categories