État

Neuf (Voir description)

Mode de paiement

Paiement en espèces

Oberheim Xpander

L'offre est terminée | 7 juin 2019 à 12:41

Prix

4'000.00


Vendeur

État

Neuf (Voir description)

Mode de paiement

Paiement en espèces

Description

Oberheim Xpander

Analog Vintage Synth

Oberheim Xpander

Built 1984 

Type: analog

Hybrid: no

6 Voice / Stimmen 

6x Multitimbral

standard Memory / Speicher 

Value / Wert in 2017 ca. 2690 € (rare) 

Synthesis: subtractive


OSC Features pwm sync fm

Wave Shapes pulse triangle saw noise

2 OSCs 

1 Filter lpf bpf hpf notch phase/apf self reso 1-4 Pole

6 LFOs saw triangle square random s+h src

9 Envelope Generators 5x ADSR 5xD


MIDI SYSEX Control / Triggering 

0 Keys with velocity aftertouch



ABOUT Oberheim ist mit dem Xpander klar einer der bestklingenste Synthesizer mit Curtis-Chips, er hatte als erster eine freie Modulationsmatrix und konnte 1984 bereits komplett per Sysex gesteuert werden und hatte schon Multimode. Sehr breiter Sound


DETAILS 'Für die damalige Zeit ein Modulationsmonster, dessen LFOs und ENVs durch Marcus Ryles Programmierkunst je 5 an der Zahl waren plus einem Master LFO für Vibrato/Multis, nicht sehr schnell, aber viele. Dazu noch 4 Ramps, die schlicht Minihüllkurven sind. Sehr spannender Multimodefilter Multimodefilter: LPF,HPF (1-4 Pol, 1-3 beim HPF), BPF (2 & 4 Pol), Notch (2 Pol), Phase (3 Pol), and Combinations: HPF (2-3 Pol)+LPF(1 Pol), Notch (2 Pol) + LPF (1 Pol), Phase (3 Pol) + LPF (1 Pol) , Filter FM and Oszillator FM modable. Resonanz dünnt den Klang nicht aus. Erster Synthesizer mit Software-Modulationsmatrix! Hat Release Velocity. 5-Punkt Tracking Generatoren (3x)


In gutem Zustand Abholung erwünscht kan auch vor dem kauf getestet werden.

Partager l'offre

Categories