L'article n'a pas été venduL'offre est terminée

Murat Baltic, Fatwa

L'offre est terminée | 29 mai 2022 à 16:56
Prix de départ de l'enchère
7.50

Livraison

Colis courrier B, CHF 7.00
Vendeur
99.9%

État

Neuf (Voir description)


leichte Lagerspuren, ansonsten ungelesenes Exemplar

Die Hauptfigur Sail, dem am Tag seiner Volljährigkeit in Jerusalem über Nacht ein dreifarbiger Bart mit 1111 Haaren gewachsen ist mit grossem Schmerz im 1111. Haar (diese Zahl ist nicht durch 3 teilbar), macht sich auf, um ein Heilmittel gegen den Schmerz zu finden. Er geht aus Jerusalem fort und gelangt über Istanbul nach Sjenica. Dort begegnet er vier Künstlern, mit denen er sich anfreundet. In Sjenica herrschten damals, Anfang des 19. Jahrhunderts, die Türken. Während Sails Aufenthalt werden zwei Blutgerichte abgehalten.

Die schöne Zineta wird, da sie Ehebruch gebangen hat, an vier Pferde gebunden, zerrissen unter den Augen ihres Ehemannes.

Rajka, eine arme Serbin aus Sjenica, ist gegen ihren willen dem serbischen Bauernsohn Milan zur Frau gegeben worden, damit sie der Sohn des Aga, Sulejman nicht bekommen kann.

Sail und alle vier Künstler (darunter ein Jude, ein Serbe, ein Türke) werden von den türkischen Herrschern in den Kerker gesteckt, ohne einen Kontakt zur Aussenwelt.

Am Ende schlachten die serbischen Aufständischen 24999 Menschen moslemischen Glaubens aus der Zivilbevölkerung, gegen den Willen ihres Führers Karadjordje und gegen das Abkommen über die friedliche Uebergabe der Stadt.

All dies sind Blutgerichte. Sail findet zuvor die Titelseite eines Zeichens, das ihn zur Heilung seines Schmerzes führen könnte; auf diesem Zeichen stehen Botschaften aus drei heiligen Büchern - der Bibel, der Thora und dem Koran.

Oberbaum Verlag 2002

330 S. HC

393331410

Sie erhalten das Buch mit Rechnung und Einzahlungsschein.

Bei Mehrfachbestellungen können wir die Bestellungen auf Wunsch sammeln und alles in einem Paket verschicken. So wird das Porto nur einmal verrechnet. Bitte teilen Sie uns das sofort mit, da wir täglich verschicken.

Das Porto beträgt maximal CHF 7.00. Ab CHF 50.00 liefern wir portofrei.

Livraison & Paiement


Livraison
Colis courrier B, CHF 7.00
Mode de paiement
Virement bancaire
Protection pour acheteur