Mode de paiement
Virement bancaire / Poste
ÉtatD'occasion

Metal Gear SOLID Soundtrack Japan CD

L'offre est terminée | 28 juil. 2019 à 22:58
Prix6.50

LivraisonLettre courrier B, CHF 1.50
Vendeur
Sososo
100%
Mode de paiement
Virement bancaire / Poste
ÉtatD'occasion

Description

Metal Gear SOLID Soundtrack Japan CD

Gigi Meroni Hiroyuki Togo Jeon Myung Lee Kazuki Muraoka

Konami – KICA7895                1998 / JAP


Modern Classical, Score, Ambient : ' Warhead Storage " ' !!


CD mit leichten Gebrauchsspuren, spielt gut !!      


Porto CHF 1,50 Sammellieferung spart Porto!!



2 CD 2,00 3 CD 3,00 4 Cd 4,00 5 CD 5,00

6 CD 6,00 7 CD 7,00 ab 8 CD bis ....... maximal 8,00


Auch zum ersten Teil von Metal Gear Solid aus dem Jahr 1998 (nicht zu verwechseln mit dem ersten Metal-Gear-Teil aus den 1980ern) gibt es, wie für die Nachfolger, einen Soundtrack auf CD. Es gab halt mal eine Zeit, da stand der Name Konami für Qualität, was sich in den letzten Jahren ja leider geändert hat. Dieser Soundtrack entstand noch ohne die Beteiligung von Harry-Gregson Williams, der erst ab Metal Gear Solid 2 mit an Bord war - die bekannte, von Tappi Iwase komponierte Titelmusik ist allerdings schon mit dabei. Der Rest der In-Game-Musik wurde vom mehrköpfigen Konami-Sound-Team beigesteuert. Orchestralen Bombast gab es 1998 noch nicht, dafür wäre das Budget auch gar nicht da gewesen. Stattdessen dominieren Synthesizer-Sounds, die stimmungsvoll-kühl klingen - passend zur Umgebung im Spiel. Aus dem Rahmen fällt das Stück "The Best Is Yet to Come" aus dem Abspann, das von Rika Muranaka komponiert wurde. Einordnen kann man das Lied im traditionellen keltischen Bereich, es hat Gesang von Aoife Ní Fhearraigh in irischer (gälischer) Sprache - ganz klar ein Highlight des Soundtracks. Wenn man diesen mal für einen erschwinglichen Preis findet (was heute kein Ding der Unmöglichkeit ist), kann man zugreifen.


Partager l'offre

Categories