Articles similaires

Lieben, Hassen, Hoffen, Zagen

L'offre est terminée | 11 déc. 2021 à 10:22
Prix de départ de l'enchère
7.50

Livraison

Colis courrier B, CHF 7.00
Vendeur
99.9%

État

Neuf avec emballage d'origine


Jahrbuch der Bayerischen Staatsoper 2008/2009

Liebe und Hass, Hoffnung und Verzweiflung liegen im Musiktheater oft nur wenige Takte auseinander. Kaum eine Kunstform lässt so mitfühlen und mitleiden, wenn die Protagonisten auf der Bühne ihren Emotionen via Gesang freien Lauf lassen. Das »unmögliche Kunstwerk« Oper feiert den Sturm der Gefühle, rührt an das Existenzielle im Menschen – und gibt gleichzeitig festlichen Rahmen für gesellschaftliches Sich-in-Szene-setzen. Diesem eigenartig erfolgreichen Phänomen spüren u. a. Kent Nagano, Slavoj Zizek, Udo Bermbach, Jens-Malte Fischer, Jürgen Schläder, Barbara Zuber, Kevin Clarke, Jochen Wagner im neuen Jahrbuch der Bayerischen Staatsoper nach, das durch Wilfried Hösls Theaterfotografien opulent bebildert wird.

  • Gebundene Ausgabe: 232 Seiten
  • Verlag: Stiebner (2008)
  • ISBN-10: 3830716788
  • ISBN-13: 9783830716785
  • 24 x 21,6 x 2 cm

Sie erhalten das Buch mit Rechnung und Einzahlungsschein.

Bei Mehrfachbestellungen können wir die Bestellungen auf Wunsch sammeln und alles in einem Paket verschicken. So wird das Porto nur einmal verrechnet. Maximal CHF 7.00. Ab CHF 50.00 liefern wir portofrei.

Livraison & Paiement


Livraison
Colis courrier B, CHF 7.00
Mode de paiement
Virement bancaire / Poste, Paiement en avance
Protection pour acheteur