État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Land & Leute um das Balmkirchlein (SO)

12 déc. 2019 à 21:48

Offre minimale

7.90

Ta prochaine offre


Prix

9.90

Achat direct

Livraison

Lettre courrier B, CHF 2.00

Vendeur

État

D'occasion

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Description

Land & Leute um das Balmkirchlein (SO)

Heimatkunde des Bucheggberges und Limpachtales

Zweiteiliges Buch: 1. Das Balmkirchlein. 2.Land und Leute um das Balmkirchlein. Ein kleiner Beitrag zur Heimatkunde im europäischen Jahr für Denkmalpflege und Heimatschutz, herausgegeben von W. Aeberhard aus Balm. Gedruckt 1975 vom Habegger-Verlag in Derendingen. 117 Seiten mit einigen Fotos.       Ehemals mittelalterliche Dreifaltigkeitskapelle, zweifellos im Zusammenhang mit der Burg Balmegg gegründet. Die archäologisch nachgewiesenen ältesten Teile sind aus dem Frühmittelalter. Schöner Innenraum mit Fenstern des Glasmalers Max Brunner aus Unterramsern. Eine Besonderheit ist der freistehende Glockenstuhl für die grosse Glocke von 1514. Heute ist das Kirchlein als Hochzeitskirche sehr beliebt. Nach alter Überlieferung sollen einst 365 Stufen vom Dorfe zum Kirchlein hinauf geführt haben. Von diesen waren im Jahre 1960, also kurz vor der grossen Restauration des Kirchleins, nur noch 162 vorhanden. In den Jahren vorher glich der obere Teil des Treppenweges eher einer Schlucht, denn viele Waldbesitzer benützten diese direkte Verbindung vom Wald ins Dorf als Holzrutsche. Heute nach der Sanierung dieses Stückes, zählt die Kirchentreppe wieder erheblich mehr Stufen. Es sind 260 Stufen die zum romantischen Kirchlein hinaufführen.

Partager l'offre

Categories