Articles similaires

Ein Buch, das mein Leben verändert hat

L'offre est terminée | 26 sept. 2021 à 15:52
Prix de départ de l'enchère
14.50

Livraison

Colis courrier B, CHF 7.00

Vendeur
99.9%

Économisé

5 kg de CO₂

État

D'occasion


Ein Buch, das mein Leben verändert hat

Leichte Lagerspuren, im Schnitt ein wenig verschmutzt, ansonten tadelloses Exemplar

Der Autor als Leser - dieser einfache Grundgedanke stand am Ausgangspunkt der hier versammelten Beiträge. Rund 150 Autorinnen und Autoren des Verlages C.H.Beck beschreiben darin ihre persönlichen Erfahrungen mit Büchern. Nicht mit irgendwelchen Büchern indessen, sondern solchen, die ihr Leben verändert haben.
Vom Kinderbuch und Wilhelm Busch bis zu Walter Benjamins "Ursprung des deutschen Trauerspiels" oder Martin Heideggers "Sein und Zeit", vom "Don Quijote" des Cervantes bis zu den "Buddenbrooks" von Thomas Mann, von Adalbert Stifters "Bunten Steinen" bis zur "Suche nach der verlorenen Zeit" des Marcel Proust, von Charles Dickens "David Copperfield" und George Orwells "1984" bis zu "Der Fremde" von Albert Camus und José Saramagos "Stadt der Blinden" - dieser Band lädt ein zu kurzweiligen Reisen in fremde Lesewelten, in denen man bekannten und unbekannten Büchern auf eine ganz eigene Weise begegnet.

  • Gebundene Ausgabe : 499 Seiten
  • ISBN-10 : 3406564615
  • ISBN-13 : 9783406564611
  • Abmessungen : 15.2 x 3.9 x 22.3 cm
  • Herausgeber : C.H.Beck; 2007

Sie erhalten das Buch mit Rechnung und Einzahlungsschein.

Bei Mehrfachbestellungen können wir die Bestellungen auf Wunsch sammeln und alles in einem Paket verschicken. So wird das Porto nur einmal verrechnet. Maximal CHF 7.00. Ab CHF 50.00 liefern wir portofrei.

Livraison & Paiement


Livraison
Colis courrier B, CHF 7.00
Mode de paiement
Virement bancaire / Poste, Paiement en avance
Protection pour acheteur