État

Neuf avec emballage d'origine

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Beschreibung Blu Ray Stanley Kubrick Box

17 nov. 2019 à 20:24

Offre minimale

35.00

Ta prochaine offre


Livraison

Colis courrier B, CHF 7.00

Vendeur
Filmeria
PRO
100%

État

Neuf avec emballage d'origine

Mode de paiement

Virement bancaire / Poste

Description

Beschreibung Blu Ray Stanley Kubrick Box

Visionary Filmmaker Collection, Originalverpackt

Blu Ray Stanley Kubrick - Visionary Filmmaker Collection

8 Blu Rays

UK Version, Alle Filme mit deutschem Ton und Untertitel

Originalverpackt

Regisseur Stanley Kubrick
Label Warner Home Video
Genre Drama
Kult
Science Fiction
Thriller
Inhalt 8 Blu-rays
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0) , Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch
Extras Bonusmaterial
Bildformat 16/9

"Uhrwerk Orange" 40th Anniversary Edition
Das Gesicht starrt uns brutal an, bildschirmfüllend. Langsam fährt die Kamera zurück. Alex sitzt auf einer Couch der Korova Bar, umgeben von weißen Skulpturen nackter Frauen. Er nippt an seiner gedopten Milch, die "dich heiß macht, auf ein bisschen von der alten Ultra-Brutalität". So beginnt "Uhrwerk Orange", eine qualvolle Reise in eine nahe Zukunft, durch verfallene Städte voll mörderischen Gesindels und alptraumhafter Methoden der Kriminalität und ihrer Bestrafung. Im Mittelpunkt steht Alex, der kämpft, raubt, schändet und mordet wie ein gewissenloses Raubtier. Man verhaftet ihn und sperrt ihn ein. Er wird einem grausamen Verfahren unterzogen, das ihn wieder gesellschaftsfähig machen soll, funktionierend wie ein Uhrwerk Orange, äußerlich gesund und intakt, im inneren jedoch verkrüppelt und begrenzt auf Reflexe, die er selbst nicht mehr kontrollieren kann. Was aber kann die Gesellschaft noch für Alex tun - oder ihm antun - nachdem seine "Kur" ihn verteidigungsunfähig der Rache seiner Opfer überlässt?
Laufzeit: 136 Minuten
Produktionsjahr: 1971
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Michael Bates, Adrienne Corri, Miriam Karlin, Patrick Magee, Malcolm McDowell;

"Lolita" (s/w)
Der Schriftsteller Humbert mietet sich für die Sommermonate in einem kleinen amerikanischen Seebad ein. Doch als er sich in die minderjährige Tochter seiner verbitterten Hauswirtin verliebt, gerät sein Leben vollkommen aus den Fugen. Hilflos wird er in den zerstörerischen Sog einer absurden Leidenschaft gerissen...
Was als rabenschwarze Sozialsatire beginnt, endet als beklemmende, tragische Farce. Unter der Regie von Stanley Kubrick entstand eine einfühlsame, bewegende Charakterstudie - nach einem Drehbuch von Vladimir Nabokov.
Laufzeit: 153 Minuten
Produktionsjahr: 1961
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Sue Lyon, James Mason, Peter Sellers, Shelley Winters;

"Barry Lyndon"
Barry, Abenteurer und Lebemann, gerät nach Armeedienst und Gefangenschaft in Europas adlige Gesellschaft. Zunächst wird er Polizeispitzel, dann Falschspieler. Ein Erfolg bei schönen Frauen und sein Geschick mit Degen und Pistole stellen sich als seine erfolgreichsten Eigenschaften heraus. Erst die Heirat mit der schönen und reichen Countess of Lyndon bringt Ruhe in sein abenteuerliches Leben. Doch diese Ehe ist schließlich sein Ruin.
Laufzeit: 185 Minuten
Produktionsjahr: 1975
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Marisa Berenson, Gay Hamilton, Diana Körner, Hardy Krüger, Patrick Magee, Ryan O'Neil, Leonard Rossiter;

"2001: Odyssee im Weltraum"
"2001 - Odyssee im Weltraum" ist der Countdown in die Zukunft, der Ausblick über das Schicksal der Menschheit, die Suche nach der Unendlichkeit. Mit seinen atemberaubenden visuellen Effekten (ausgezeichnet mit dem Oscar), dem unentrinnbaren Konflikt zwischen Mensch und Maschine, der überwältigenden Verschmelzung von Musik und Bewegung wurde der Film so einflussreich, dass Steven Spielberg ihn als den alles bestimmenden "Urknall" seiner Filmemacher-Generation definierte. Vielleicht ist "2001" das Meisterwerk von Stanley Kubrick (der das Drehbuch gemeinsam mit Arthur C. Clarke verfasste) - in jedem Fall wird es noch viele Generationen erschüttern, begeistern und inspirieren.
Vor seiner Reise in die Zukunft besucht Kubrick unsere prähistorischen, affenähnlichen Vorfahren, um dann (mit einem der irrwitzigsten Schnitte der Filmgeschichte) viele Jahrtausende zu überspringen: Die Menschheit hat Kolonien im Weltraum gegründet. Von dort schickt Kubrick den Astronauten Bowman in die Tiefen des Alls, jenseits der menschlichen Vorstellungskraft - und vielleicht sogar in die Unsterblichkeit. "Öffne das Schleusentor, HAL!" Eine absolut einzigartige Reise voller Staunen und Rätsel kann beginnen...
Laufzeit: 148 Minuten
Produktionsjahr: 1968
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Robert Beatty, Keir Dullea, Gary Lockwood, Frank Miller, Daniel Richter, Leonard Rossiter, Sean Gregory Sullivan, William Sylvester, Margaret Tyzack;

"The Shining"
Jack Torrance, ein ehemaliger Lehrer, übernimmt mit seiner Frau und seinem siebenjährigen Sohn über die Winterpause den Job als Hausmeister in dem luxuriösen Hotel "Overlook". Dass sich in diesem Haus Jahre zuvor ein entsetzlicher Vorfall ereignete, als der frühere Hausmeister seine gesamte Familie ermordete, stört Jack wenig. Er sieht endlich die Gelegenheit, sein Buch zu schreiben. Doch dieses Buch soll nie fertig werden. Denn die infernalen, geheimen Kräfte des Hauses ergreifen Besitz von ihm...
Laufzeit: 119 Minuten
Produktionsjahr: 1980
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Scatman Crothers, Shelley Duvall, Danny Lloyd, Barry Nelson, Jack Nicholson, Philip Stone, Joe Turkel;

"Full Metal Jacket"
Eine hervorragende Darsteller-Truppe marschiert im Gleichschritt an die Front: Stanley Kubrick zeigt in seinem epischen Meisterwerk über den Vietnam-Krieg, wie man Rekruten die Menschlichkeit austreibt, bis sie zu Killermaschinen werden.
Joker, Animal Mother, Gomer, Eightball, Cowboy und die anderen - sie alle landen in der Hölle der Grundausbildung, wo sie ihr Bulldoggen-Drill-Sergeant in Grund und Boden brüllt - denn für ihn sind sie nichts weiter als Gewürm.
Die Action ist brutal, die Story unerbitterlich, die Dialoge sind mit Galgenhumor gespickt. Vom "Ach-TUNG!" der Grundausbildung bis zu den Alptraumhaften Gefechten um Hue City trifft "Full Metal Jacket" voll ins Schwarze.
Laufzeit: 117 Minuten
Produktionsjahr: 1987
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Adam Baldwin, Vincent D'Onofrio, Dorian Harewood, Arliss Howard, Kevyn Major, Matthew Modine, Howard Ed O'Ross;

"Eyes Wide Shut"
Sie sind wohlhabend, erfolgreich, jung und attraktiv: Der Arzt William Harford und seine Frau Alice führen eine perfekte Ehe und ein Leben im Luxus der High Society Manhattans. Bis sie ihn eines Tages unter Drogen in ihre sexuellen Phantasien mit anderen Männern einweiht und damit seine geordnete Welt unvermittelt in sich zusammenbrechen lässt. Getrieben von verletzter Eitelkeit stürzt er sich ins dekadente Nachtleben New Yorks - wie besessen auf der Suche nach Erfahrungen, die ihn alle moralischen Grenzen überschreiten lassen...
Laufzeit: 159 Minuten
Produktionsjahr: 1999
Regie: Stanley Kubrick
Darsteller: Tom Cruise, Todd Field, Nicole Kidman, Sydney Pollack, Marie Richardson, Rade Sherbedgia;

Bonusmaterial:
Stanley Kubrick: A Life in Pictures (ca. 142 Min.); Oh, Du Glücklicher Malcom! (ca. 85 Min.)


Bitte beachten Sie auch meine anderen Angebote um Porto zu sparen.

Portokosten ergeben sich wie folgt:

1 DVD 2.20

2 DVDs 3.-

3 DVDs 4.-

4 DVDs 5.-

5-9 DVDs 7.-

ab 10 DVDs 10.-

bei mehreren Box sets oder sonstigen Unsicherheiten betreffend Porto bitte per Mail nachfragen.

Die Portokosten beziehen sich für Lieferungen innerhalb der Schweiz, Lieferungen ins Ausland sind möglich werden aber zu den entsprechenden Kosten verrechnet.

[personalauctionspage]

Sie können den ersteigerten Artikel natürlich auch abholen, alle nötigen Informationen erhalten Sie im End Email.

Wenn Sie am Postschalter einzahlen noch 1.50 Spesen dazurechnen.

Partager l'offre

Categories