Cet article a été supprimé ou n'est plus disponibleCet article date de plus de 60 jours et n'est donc plus disponible sur Ricardo.

Articles similaires

rocket

Boost

5 Francs 1892 TTB+ Silber Helvetia Kopf ab 1Fr. Dès 1 Fr.
5 Francs 1892 TTB+ Silber Helvetia Kopf ab 1Fr. Dès 1 Fr.
79.00
42 enchères

Dim 30 juin, 21:26

5 Rappen 1851, Selten, sehr schön, in Münzkapsel

L'offre est terminée | 31 mai 2024 à 12:58
Prix d'achat direct
95.00

Livraison

Lettre courrier A, CHF 2.50
Vendeur
99.8%

Année

1851

Pays

Suisse

État

D'occasion


Aus privatem Nachlass:


Seltene 5 Rappen Münze Jahrgang 1851.


Vorab etwas Geschichtliches zu den Schweizer Münzen:


Rund zwei Jahre nach der Gründung des Bundesstaates Schweiz wurde am 7. Mai 1850 das Gesetz über das eidgenössische Münzwesen beschlossen und mit diesem der Schweizer Franken aus der Taufe gehoben. Noch im gleichen Jahr wurde mit der Prägung entsprechender Münzen in der Stückelung von einem Rappen bis fünf Franken begonnen.


Die ersten Münzen nach der erneuten Zentralisierung des Münzwesens konnten aber nicht im eigenen Land geprägt werden, sondern wurden als Aufträge an die Münzstätten Paris (Münzzeichen A), Strassburg (Münzzeichen AB oder BB) vergeben.


Diese Münze:


Münzzeichen BB (Strassburg).


Material: Billon.

(Billon ist eine in früheren Zeiten häufig für Münzen (meist sog. "Scheidemünzen") verwendete Legierung aus Kupfer und Silber. Der Silberanteil liegt bei Billon bei maximal 50 Prozent, oft aber auch deutlich darunter. Münzen aus Billon dienten meist zur Darstellung niedriger Nominale, in einigen Fällen (z.B. in der Kipper- und Wipperzeit) aber auch als Mittel zur Münzverschlechterung. Dabei wurde - anfangs durchaus erfolgreich - versucht, den Silberanteil der Münzen bei gleichzeitiger Beibehaltung des Nominalwertes zu verringern).


Erhaltungsgrad: Sehr schön.

("sehr schön": Die Münze hat bereits deutlich sichtbare Abnutzungserscheinungen. Kleinere Verletzungen im Relief sind vorhanden, beeinträchtigen dieses aber nicht wesentlich. Alle Einzelheiten sind noch gut zu erkennen. Für Münzen mit Prägezeit nach 1850 sollte ''sehr schön'' die Mindestanforderung sein).


Die Münze befindet sich in einer Münzkapsel und wird eins zu eins so weitergegeben, wie ich sie aus dem Nachlass meines Onkels erhalten habe.


Bilder und Beschreibung sind Bestandteil des Kaufes – keine Garantie, keine Rücknahme.

Livraison & Paiement


Livraison
Lettre courrier A, CHF 2.50
Mode de paiement
Virement bancaire

Vendeur


Profile image of nobby59

nobby59

nobby59

31 offres en cours

99.8%

479 évaluations

Pièce d'identité vérifiée

Plus d'informations


Numéro d'article
1260929526
CGParamètres de confidentialitéImpressumProtection des donnéesAideNewsJobsSignaler un problème de sécurité