Buchtyp

Roman

Gespart

5 kg CO₂

Zustand

Gebraucht


Taschenbuch

Der Journalist Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel. Junge russische Frauen werden gewaltsam zur Prostitution gezwungen. Die Hintermänner bekleiden hohe Regierungsämter. Als Blomkvists Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf die Ermittlerin Lisbeth Salander. Nur Blomkvist glaubt an ihre Unschuld. Eine mörderische Hetzjagd beginnt.


Taschenbuch

765 Seiten

Lieferung & Bezahlung


Lieferung
Paket B-Post, CHF 7.00
Zahlungsmethode
Überweisung Bank / Post, Vorauszahlung
Käuferschutz