Zahlung
Barzahlung
ZustandNeu und originalverpackt

Sitzbank aus dem legendären Hazyland!

3. Okt. 2018, 14:03
Kaufpreis450.00
Sofort Kaufen

Verkäufer
Zahlung
Barzahlung
ZustandNeu und originalverpackt

Beschreibung

Sitzbank aus dem legendären Hazyland!

Ein Stück Geschichte aus Hazy Osterwald's Club in Luzern

Zürcher Brockenhaus Logo


Diese Sitzbank aus dem legendärem Hazyland Club von Hazy Osterwald, welcher während 25 Jahren nicht nur das luzernische Publikum unterhielte. Ein Stück Zeitgeschichte für den Liebhaber.

Zustand: bis auf einige dunkle Flecken auf dem Kunstleder und normaler Abnutzung sehr gut!

Sitzhöhe: ca. 48 cm
Breite: ca. 110 cm
Höhe: ca. 100 cm
Tiefe: ca. 49 cm


Bitte beachten Sie, dass Farbunterschiede von den hier gezeigten Bilder zum Originalartikel auftreten können. Gekaufte Artikel können nach Bezahlung per Banküberweisung oder Bar- bzw. Kartenzahlung am darauf folgenden Dienstag ab 15 Uhr bei uns im Ladenlokal des Zürcher Brockenhaus abgeholt werden.


ABHOLUNG IHRES ARTIKELS:

→ FRÜHSTMÖGLICHER ABHOLTERMIN: am Dienstag nach Kauf ab 15 Uhr
Beispiel 1: Sie kaufen am Samstagabend einen Stuhl, der frühstmögliche Abholtermin ist somit am darauf folgenden Dienstag ab 15 Uhr (vorausgesetzt, Ihre Banküberweisung ist bereits bei uns angekommen)
Beispiel 2: Sie kaufen am Dienstagmorgen einen Stuhl, der frühstmögliche Abholtermin ist somit eine Woche später am Dienstag ab 15 Uhr

→ Abholung während unserer Rampenöffnungszeiten möglich:
Mo. – Fr.: 10 Uhr – 18.15 Uhr / Sa.: 10 Uhr – 15.30 Uhr

→ SIE MÖCHTEN IHREN GEKAUFTEN ARTIKEL SCHNELLER?
Kontaktieren Sie uns telefonisch, falls Sie eine Lieferung (kein Postversand, nur Grossraum Zürich!) wünschen. Nach Kauf des Artikels erhalten Sie unsere Telefonnummer per Mail.

WUSSTEN SIE, DASS DAS ZÜRCHER BROCKENHAUS...
→ ...seit über 113 Jahren ein gemeinnütziger Verein ist und somit kein städtischer Betrieb ist?
→ ...ein ganzjähriges Einsatzprogramm führt, um Menschen wieder in die Arbeitswelt einzugliedern und auf staatliche bzw. städtische Subventionen verzichtet?
→ ...jedes Jahr der nicht betriebsnotwendige Gewinn in der Höhe von über CHF 200`000.– an wohltätige Institutionen wie Altersheime, Musikschulen, Fahrdienste für Menschen mit Behinderung und viele mehr vergeben wird?
→ ...ein verantwortungsvoller Arbeitgeber mit insgesamt 25 bis 30 Mitarbeitern in Teil- oder Vollzeitstellen zu marktüblichen Lohnleistungen beschäftigt?

[personalauctionspage]

Angebot teilen

Gehe zu