Zahlung
Überweisung Bank / Post
ZustandGebraucht

Per Petterson – PFERDE STEHLEN

29. Apr. 2018, 22:44
Mindestgebot1.00
Automatisch bieten bis

VersandPaket B-Post, CHF 7.00
Verkäufer
grone
100%
Zahlung
Überweisung Bank / Post
ZustandGebraucht

Beschreibung

Per Petterson – PFERDE STEHLEN

Per Petterson – PFERDE STEHLEN


Trond ist 67 und zieht sich nach Ostnorwegen zurück. Als ein Nachbar auftaucht, holen ihn die Ereignisse jenes Sommers vor mehr als fünfzig Jahren ein. Damals verbrachte er die Ferien mit seinem Vater in einer Hütte nahe der schwedischen Grenze. Es ist eine Gegend, in der man Pferde stehlen kann. Als in der Nachbarsfamilie ein schreckliches Unglück geschieht, entdeckt der Junge das wohlgehütete Lebensgeheimnis des Vaters.


Taschenbuch, Verlag Fischer, 2010, 247 Seiten


Per Petterson, 1952 in Oslo geboren, ist ausgebildeter Bibliothekar und arbeitete als Buchhändler und Übersetzer, bevor er sich als Schriftsteller etablierte. Im Fischer Taschenbuch sind von ihm Sehnsucht nach Sibirien, Pferde stehlen, Im Kielwasser und Ich verfluche den Fluss der Zeit erschienen. Per Petterson wurde für sein Werk mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet u. a. mit dem renommierten IMPAC Literaturpreis.

Angebot teilen

Gehe zu