Zahlung
Gemäss Beschreibung
ZustandNeu (gemäss Beschreibung)

Neuer Beizentisch aus Wildeiche 160x70cm

Angebot beendet | 22. Apr. 2018, 14:54
Kaufpreis690.00

VersandGemäss Beschreibung, CHF 0
Verkäufer
Zahlung
Gemäss Beschreibung
ZustandNeu (gemäss Beschreibung)

Beschreibung

Neuer Beizentisch aus Wildeiche 160x70cm

Eiche massiv mit dreiteilig geschraubten Gussfüssen.

Zürcher Brockenhaus Logo


Neuer Beizentisch mit dreiteiligen (geschraubten) Gussfüssen. Eine grossartige Alternative zum teureren antiken Beizentisch. Ideal auch für ein Restaurant! Wir haben eine grössere Anzahl an Lager.

Tischblatt: Wildeiche, geölt
Füsse: Gusseisen

L: 160cm
B: 70cm
H: 78cm
(78 cm mit höhenverstellbaren Noppen für unebene Böden eingerechnet. Können auch abgeschraubt werden. Die Tischhöhe reduziert sich damit um ca. 1.5 cm)

Dieser Esstisch ist auch in den Grössen 160cm, 180cm und 200cm und in Nussbaumholz Ausführung erhältlich. Sehen Sie sich unsere anderen Angebote an!

Die Tische sind auch im Zürcher Brockenhaus im 2. OG ausgestellt und können besichtigt werden.

Auf den Bildern ist immer die 160 cm lange Variante abgebildet. Die Maserungen unterscheiden sich von Tisch zu Tisch, sind aber im Grossen und Ganzen ähnlich.


Bitte beachten Sie, dass Farbunterschiede von den hier gezeigten Bilder zum Originalartikel auftreten können. Der hier gezeigte Artikel kann nach Bezahlung per Banküberweisung oder Bar- bzw. Kartenzahlung im Hause am darauffolgenden Werktag ab 15 Uhr abgeholt werden.


→ SIE MÖCHTEN IHREN GEKAUFTEN ARTIKEL LIEFERN LASSEN?
Kontaktieren Sie uns telefonisch, falls Sie eine Lieferung (kein Postversand, nur Grossraum Zürich!) wünschen. Nach Kauf des Artikels erhalten Sie unsere Telefonnummer per Mail.

WUSSTEN SIE, DASS DAS ZÜRCHER BROCKENHAUS...
→ ...seit über 113 Jahren ein gemeinnütziger Verein ist und somit kein städtischer Betrieb ist?
→ ...ein ganzjähriges Einsatzprogramm führt, um Menschen wieder in die Arbeitswelt einzugliedern und auf staatliche bzw. städtische Subventionen verzichtet?
→ ...jedes Jahr der nicht betriebsnotwendige Gewinn in der Höhe von über CHF 200`000.– an wohltätige Institutionen wie Altersheime, Musikschulen, Fahrdienste für Menschen mit Behinderung und viele mehr vergeben wird?
→ ...ein verantwortungsvoller Arbeitgeber mit insgesamt 25 bis 30 Mitarbeitern in Teil- oder Vollzeitstellen zu marktüblichen Lohnleistungen beschäftigt?

[personalauctionspage]

Angebot teilen

Gehe zu