Mark Tobey - Sammlung - Konvolut - Zeichnungen

26. Mai 2022, 11:39 Uhr
Sofort-Kaufpreis
50'000.00
Sofort Kaufen

Lieferung

Abholung in , Gratis
Verkäufer
100%

Gespart

3 kg CO₂

Zustand

Gebraucht


Sie haben hier die Gelegenheit ein einmaliges Lot unterschiedlicher Skizzen und Zeichnungen von Mark Tobey zu erwerben. Besichtigung vor Ort erwünscht!







  • Es handelt sich dabei um 40 originale Zeichnungen von Mark Tobey (1890 - 1976) auf bräunlichem Papier. Die Grösse der unterschiedlichen Blätter variiert etwas, beläuft sich mehrheitlich auf ca. 30.5 x 22. 5 cm.
  • Ohne Titel, um 1940, Aquarell, Bleistiftzeichnungen, Skizzen, Bezeichnungen, Notizen...
  • Authentizität von Dr. H. Hachmeister bestätigt!







  • Die Blätter sind vorwiegend in gutem Zustand, einige jedoch mit Gebrauchsspuren, teils fleckig. Beachten Sie dazu unbedingt die Bilder, die ich Ihnen bei Kontaktaufnahme auch gerne vollständig zeige.
  • 4 dieser Blätter wurden 2010 bei Van Ham, Köln in der Auktion "Zeitgenössische Kunst" angeboten. Der Schätzpreis für diese Bilder lag jeweils bei 2000 - 3000 €. Nähere Infos finden Sie weiter unten!
  • Das Werk 495 wurde unter dem Limit zugeschlagen, was mich zu einer Rücknahme bewog und das Konvolut heute noch vollständig ist.
  • Der Preis ist bei 50'000 SFr. angesetzt, zögern Sie nicht für Sie stimmige Gegenvorschläge anzubieten. Meine Tagesstimmung entscheidet ;-)



Auszug aus dem Katalog von Van Ham von 2010:

1890 in Centervill/Wisconsin geboren, studierte Tobey am Art Institute of Chicago. Im Anschluss war er als Zeichner für verschiedene Modeateliers tätig . Seine erste Einzelausstellung hatte er im Jahr 1917 in der New Yorker Galerie Knoedler. Von 1922 bis 1925 lehrte er Kalligraphie und Komposition an der University of Seattle und unternahm später Reisen nach Japan, um sich in der Kalligraphie weiterzubilden.






  • "Die hier gezeigten vier ersten Lots gehören zu einer Gruppe von äußerst seltenen Arbeiten um 1940. Die surreal anmutenden Zeichnungen entwickeln zum Teil menschliche Züge aus organischen Formen. Am Strand vorgefundene Muscheln und Holzstücke mögen die erste Inspiration gewesen sein, um unernste Figuren zu entwickeln. Die Werke zeigen besonders anschaulich Tobeys spielerische Annäherung an ein neues Thema. Die Zeichnungen wirken nicht konzipiert, sondern ,gewachsen', mit leichter Hand ausgeführt."
  • Alle folgenden, zum Aufruf kommenden Arbeiten von Mark Tobey wurden von Dr. Heiner Hachmeister, Commitee Mark Tobey, als authentisch bestätigt. Wie danken Herrn Dr. Hachmeister für seine freundliche Unterstützung."


ACHTUNG: Beim letzten gezeigten Foto handelt es sich um einen Vergleich mit einer Muschel-Studie, die sich in der Sammlung Hollweg befindet. Ein Teil dieser renommierten Sammlung kann aktuell im KUNSTMUSEUM SINGEN bewundert werden!


https://www.kunstmuseum-singen.de/ausstellungen/aktuell/mark-tobey-arnold-stadler-unterwegs-in-marks-welt


Top aktuelles Verkaufs-Resultat (20.4.22) einer WhiteWriting-Arbeit von 1958 bei bonhams: https://bit.ly/3rKbmfd

Lieferung & Bezahlung


Lieferung
Abholung in 6060 Sarnen, Gratis
Zahlungsmethode
Barzahlung, bei Abholung
Käuferschutz

Verkäufer


Profile image of topart

topart

topart

Ausweis verifiziert