Zustand

Gebraucht


Zu verkaufen Wohnwagen HYMER ERIBA Nova 465

mit festem Vorbau in sehr gepflegtem Zustand, mit

vielen Extras. Preis CHF 45'000.— mit allem Drum

und Dran.

Der Wohnwagen HYMER ERIBA Nova 465 Jahrgang 2010 hat zwei doppel Betten

und wurde sehr wenig gefahren (ca 6'000 Km). Mit Satelliten Empfangs Anlage

Oyster , Truma Mover und vielen Extras am ganzen Objekt. Die gesamten Gas-,

Wasser- und Elektroinstalationen wurden vom Fachmann erstellt.

Extras:

- 2 Sonnenstoren 2,5 x 2 Meter, Materialkiste, Schuh Kästli, Tische und Stühle

- Gas Grill, Gasofen, Klimaanlage

- Zusatzdach hinter dem Wohnwagen

- Wasseranschluss auf dem Platz mit Nachbar eingerichtet

- Materialzelt mit Regal, Rasenmäher, Laubbläser etc. etc.

- 2 Elektroanschlüsse, Vorbau und Wohnwagen separat

- die 2 Parzellen sind bepflanzt, 80 Gehwegplatten und eingezäunt

Der Vorbau mit Doppelbett (Baujahr 2013) mit Wohnwagen steht auf dem Camping

Bella Tola in Susten. Der Campingplatz liegt im Pinienwald im Naturpark Pfyn-

Fingers. Es gibt auf dem Camping ein beheiztes Schwimmbad sowie ein gutes

Restaurant. Siehe Web Seite: https://www.bella-tola.ch

Die 2 Parzellen sind erhöht und eingezäunt.

PP muss extra dazu gemietet werden, oder das Auto vor dem Camping abstellen.

Idealer als Altershöckli, Ferienort für Familien mit Kindern oder Hundehalter.

Der Vorbau ist von Stecktaub, isoliert und innen mit weissem Täfer ausgekleidet.

Alle Fenster am Vorbau sind mit echt Glas, Fliegenschutz und Storen.

Für TV empfang ist eine separate Sat. Antenne am Vorbau montiert.

Die sanitären Anlagen mit Abwaschraum sind nur 50 Meter entfernt.

Fotos vom ganzen Aufbau und alle Belege sind vorhanden.

Das Objekt ist gegen Elementarschaden bei Zürich für CHF 70'000 versichert.

Masse Wohnwagen: 6,98 x 2.30m Masse Vorbau: 7.m x 3,50 m

Der Wohnwagen ist 100% dicht, weil immer unter Dach, absolut verkehrstauglich,

seit 2015 nicht mehr eingelöst und müsste daher für Reisen vorgeführt werden.

Bei Interesse können sie mich auf Tel 079 546 80 48 oder

per E-Mail:

[email protected]

erreichen.

Besichtigung nach Absprache möglich.

Peter Studer