Bücher & Comics
Belletristik
Romane
Krimis & Thriller
Thriller
Zahlung
Überweisung Bank / Post
ZustandNeu und originalverpackt

Fiktion und Realität – Spionageroman

24. März 2019, 23:09
Noch 4 von 4 verfügbar
Kaufpreis9.90
Sofort Kaufen

LieferungPaket B-Post, CHF 7.00
Verkäufer
Zahlung
Überweisung Bank / Post
ZustandNeu und originalverpackt

Beschreibung

Fiktion und Realität – Spionageroman

Schauen Sie bitte auch meine anderen Angebote an. Gerne dürfen Sie von diesem Produkt auch mehr als eins bestellen. Bei Sammelbestellungen können Sie Portokosten sparen.  :)


Softcover, originalverpackt


Klappentext

BRD, 1972. In den Wirren des Kalten Krieges soll Fritz Lange, Kurier des BND und Kind der 68er, geheime Unterlagen von München nach Hamburg bringen. Das macht er nicht allein. Begleitet wird er von Ulli, einer pubertierenden Gymnasiastin, die nichts von seinem Auftrag weiss. Schon bald wird ihre Reise zu einer Jagd. Denn sie werden von zwei Männern der Staatssicherheit verfolgt. Doch nicht nur Ulli und Fritz sind auf der Flucht. Auch Christa Maria Kleberts und Dieter Lorenz müssen untertauchen. Sie sind die Köpfe der Organisation, einer terroristischen Vereinigung, die es auf NS-Verbrecher abgesehen hat. Einer dieser NS-Verbrecher arbeitet nun für den BND, und trifft in einem Hamburger Hotel auf seine ehemalige Geliebte, eine berühmte Pianistin und Top-Agentin der Sowjetunion. Inmitten all dieser Verwicklungen schreibt Ulli einen Roman. Einen Roman über eine sowjetische Spionin. Einen Roman über einen Nazi. Einen Roman, der die Wirklichkeit ins Wanken bringt und Fiktion und Realität vermischt.

Angebot teilen

Gehe zu