Zahlung
Überweisung Bank / Post
ZustandNeu und originalverpackt

8GB Sapphire Radeon RX580 Nitro+

31. Aug. 2018, 07:16
Noch 295 von 295 verfügbar
Kaufpreis385.00
Sofort Kaufen

LieferungPaket B-Post, CHF 7.00
Verkäufer
VSA-AG
PRO
99.7%
Zahlung
Überweisung Bank / Post
ZustandNeu und originalverpackt

Beschreibung

8GB Sapphire Radeon RX580 Nitro+

optimal für Mining Bitcoin unf Ethereum

Als Händler haben die Möglichkeit größere Mengen Grafikkarten der Firma Sapphire anzubieten. Diverse Modelle auf Anfrage.

Keine Mengenbegrenzung!

Spezialpreise auf Anfrage, ausreichend Karten auf Lager 300-500 Stk.

ZUBEHÖR:

Motherboards 8x PCIe, Riser Cards, Netzteile, Lüfter usw. finden Sie in den anderen Inseraten

Es können auch komplett vorinstallierte Miner inkl. Anleitung gekauft werden.

Als Standart Gerät haben wir folgendes Modell bereits 10.000 Fach importiert. Bei Interesse schreiben Sie uns an.

Die Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8G mit semi-passivem Dual X-Kühler erreicht einen Baseclock von 1.340 MHz, der per Boost auf bis zu 1.411 MHz erhöht werden kann. Die 8 GB Videoarbeitsspeicher vom Typ GDDR5 takten mit 4.000 MHz (effektiv 8.000 MHz) und sind mit einem 256-Bit-Speicherinterface an die GPU (Grafikchip) angebunden. Ein 8-Pin- und ein 6-Pin-Stromanschluss versorgen die 26 cm lange Grafikkarte mit Strom und zum Betrieb wird ein Netzteil mit einer Leistung von 500 Watt empfohlen.


Um die Grafikkarte effektiv zu kühlen setzt Sapphire auf einen Kühler mit zwei Lüftern, zusätzlicher Backplate und LED-Beleuchtung. Das besondere an diesem semi-passivem Dual-Fan-Kühler sind die herausnehmbaren Lüfter. Durch das lösen von nur einer Schraube kann der Fan zum Reinigen ausgebaut werden. Im seltenen Falle eines Problems mit einem der Lüfter kann dieser so separat eingeschickt werden, ohne dass die Grafikkarte selber eingeschickt werden muss.

Die Features der Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8G:

Semi-passiver Dual-X Dual-Fan-Kühler

RGB-LED-Beleuchtung

Basistakt der GPU 1.340 MHz

Boost-Takt max. 1.411 Mhz

8 GB GDDR5-Videospeicher

Speichertakt von 4.000 MHz (effektiv 8.000 MHz)

1× 8-Pin- & 1 × 6-Pin-Stromanschluss

VR-Ready

Die AMD Radeon RX 580 im Detail

Die Polaris-Grafikchips der Radeon-RX-500-Serie werden im optimierten 14-nm-FinFET-LPP-Verfahren hergestellt, wodurch die Leistung gegenüber der RX-400-Serie noch einmal gesteigert werden konnte. Die Anzahl der Shader-Einheiten der Radeon RX 580 bleibt mit 2.304 im Vergleich zur Radeon RX 480 unverändert. Dennoch bietet die Radeon RX 580 knapp 10 Prozent mehr Rechenpower als der direkte Vorgänger. Grund für diese Performancesteigerung sind die erhöhten Taktraten im Boost, die durch die Prozessoptimierung möglich sind.

Der Polaris-20-Chip der Radeon RX 580 gleicht bis auf den verbesserten Boostclock dem Polaris 10 und profitiert wie dieser von der Graphics Core Next-Architektur (GCN 1.3) der vierten Generation. Zu den diversen innovativen Features der Polaris-Architektur gehören unter anderem ein neuer Command-Prozessor, ein Geometrie-Prozessor, überarbeitete Multimedia-Kerne, eine optimierte Display-Engine sowie ein verbesserter Memory-Controller. Zu den weiteren unterstützten Technologien gehören Async Compute, Vulkan, DirectX 12 und AMDs FreeSync 2-Technologie.


Die Radeon-RX-500-Serie setzt auf die selben Steuerungs-, Stromspar- und Taktratentechnologien wie die 400er-Serie und dementsprechend kann auch die Radeon RX 580 (im Referenzdesign) eine geringe TDP von nur 185 Watt vorweisen. Monitore können über Display-Port, HDMI oder DVI-D an die Grafikkarte angeschlossen werden und dank EyeFinity-Technologie können bis zu vier Bildschirme in einem Multi-Display-Setup angeschlossen werden. Der HDMI-Anschluss im Standard 2.0b überträgt 4K/UHD-Auflösung bei 60 Hertz und verfügt über HDCP 2.2 zum Senden und Empfangen von verschlüsselten Signalen (4K-Streaming, 4K-Blu-Rays), während der DP-1.4-Anschluss sogar 8K bei 60 Hz unterstützt.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von AMD oder Sapphire heruntergeladen und installiert werden

Angebot teilen

Gehe zu