Kaufen

Language

Kategorien und Unterkategorien

Fernbedienungen für jede Home Cinema Kombination

Fernbedienungen für jede Home Cinema Kombination

Die Fernbedienung ist eine der praktischsten Erfindungen überhaupt

In modernen Haushalten befinden sich zahlreiche elektronische Geräte, wie Fernseher, DVD-Player, Stereoanlage usw., deren Bedienung sich dank Fernbedienungen einfach und komfortabel gestaltet. Per elektronischem Impuls können fast alle Funktionen der betreffenden Geräte von überall im Raum aus ferngesteuert werden, so dass man sich viele mühevolle Einstellungen am Gerät selbst erspart. Für immer mehr technische Gerätschaften wird mittlerweile der praktische Nutzen einer Fernbedienung entdeckt. Man denke an das ferngesteuerte Garagentor oder die automatisierte Steuerung von Rollläden und Jalousien.
Grundsätzlich bezeichnet man jedes elektronisches Handgerät, mit dem sich Maschinen oder Geräte aus kurzen bis mittleren Entfernungen bedienen lassen, als Fernbedienung. Die meisten Funkfernbedienungen funktionieren bis zu einer Distanz zwischen 6 und 20 Metern vom Gerät. Die allererste Fernbedienung brachte die amerikanische Firma Zenith zur Bedienung von Radio- und Fernsehgeräten 1948 auf den Markt. Etwa zehn Jahre später setzten sich Fernbedienungen auch auf dem deutschen Elektronikmarkt durch. In der Folgezeit wurden drahtlose Fernbedienungen mit unterschiedlichen Signalübertragungstechniken entwickelt. Ältere Modelle arbeiteten mit Schall und Ultraschall. Während sich für Öffnung und Verriegelung von Autos oder Garagentoren Funkfernbedienungen durchsetzten, nutzen moderne Fernbedienungen für elektronische Geräte wie DVD-Player und Fernseher Infrarotstrahlen zur Signalübertragung. Die grosse Produktvielfalt in der Unterhaltungselektronik bringt mit sich, dass auch die Vielfalt der Fernbedienungen zugenommen hat. Während die ersten Fernbedienungen nur über wenige Schalter verfügten, warten heutige Geräte mit komplexen Tastenfeldern und teilweise auch Displays auf. Längst wurden die gewöhnlichen Steuerungsfunktionen wie Abspielen, Vorspulen, Umschalten und Aufnehmen durch umfangreiche Möglichkeiten zur Geräteprogrammierung ergänzt.

Logitech Harmony Fernbedienung

Beispielhaft hierfür sind die Logitech Harmony Fernbedienungen. Das macht die Bedienung ohne Zweifel komfortabler, aber auch anspruchsvoller und verwirrender. Jeder Hersteller fertigt passend zu seinen Geräten eigene Fernbedienungen, die im Vergleich zu den Fernbedienungen anderer Hersteller zwar dieselben Funktionen aufweisen, während die Tasten aber unterschiedlich angeordnet sind. Daher sind Universalfernbedienungen eine praktische Sache. Sie funktionieren nicht nur mit denselben Geräten verschiedener Hersteller und Bauarten, sondern lassen sich teilweise auch mit unterschiedlichen Geräten einsetzen. Es ist eben viel praktischer, wenn man nur noch eine Fernbedienung benötigt, mit der man Fernseher, DVD-Player und andere Geräte gleichermassen ansteuern kann. Als eine der professionellsten Universalfernbedienungen kann die Logitech Harmony gelten. Mit entsprechenden Adaptern kann Logitech Harmony für weitere Geräte, wie etwa die Play Station, nutzbar gemacht werden. Wer eine Fernbedienung günstig online kaufen will, sollte sich einmal im breiten Angebot von ricardo.ch umsehen.